News

Bild: Pixabay/TheDigitalArtist

Compliance-Verstösse und Softwarepiraterie bleiben auch in Zeiten der digitalen Transformation ein leidiges Dauerthema für Softwareanbieter und IoT-Unternehmen. Nach dem „Monetization Monitor: Software Compliance and Piracy” von Revenera lassen sich mehr als 30% der Umsatzeinbussen auf Missbrauch und nicht-lizenzierte Nutzung von Softwareprodukten zurückführen.

Bild: Pexels/Lukas

Mit einem Wachstum von 12 % hat Abra Software die Ziele für das Geschäftsjahr 2021 übertroffen. Damit liegt der tschechische ERP-Anbieter sogar leicht über dem Schweizer Durchschnitt, so DACH-Geschäftsführer Marzio Tomasetto.

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Progress zeigt auf, welche Entwicklungen die Arbeit von Netzwerkadministratoren dieses Jahr beeinflussen werden.

Der Laufroboter ANYmal auf dem steinigen Weg zum Gipfel des 1098 Meter hohen Berg Etzel. (Bild: Takahiro Miki)

ETH-​Forschende um Marco Hutter entwickeln ein neues Steuerungssystem, mit dem sich der Laufroboter ANYmal schnell und robust in schwierigem Gelände bewegt. Dank maschinellem Lernen kann der Roboter erstmals seine visuelle Umweltwahrnehmung mit seinem Tastsinn kombinieren.

Das Generalsekretariat von Interpol in Lyon. (Bild: Interpol)

Interpol und die nigerianische Polizei (NPF) haben gestern die Verhaftung von elf nigerianischen BEC-Akteuren (Business Email Compromise) im Rahmen einer gemeinsamen Operation bekannt gegeben.

Magdalena Koj (Bild: Ti&m)

Auch im vergangenen Jahr setzte der IT-Dienstleister Ti&m sein starkes Wachstum über alle Kundensegmente fort. Besonders im öffentlichen Sektor, einem der strategischen Wachstumsmärkte, gewann der Schweizer Digitalisierer viele Ausschreibungen im Bundesumfeld und konnte seinen Marktanteil vergrössern.

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Der Cloud-Computing-Spezialist Nutanix hat die Ergebnisse seines vierten weltweiten Enterprise Cloud Index (ECI) vorgelegt. Die Studie misst den Fortschritt von Unternehmen bei der Cloud-Einführung. Die Forschungsergebnisse zeigen, dass die Multi-Cloud das heute schon am häufigsten genutzte Bereitstellungsmodell ist und dass die Einführungsquote in den nächsten drei Jahren auf 64 Prozent ansteigen wird.

Bild: Pixabay

Nach Ankündigung der Unternehmensfusion von Fireeye und Mcafee Enterprise im Oktober letzten Jahres, gab die Symphony Technology Group (STG) heute offiziell den neuen Unternehmensnamen bekannt. Das neugegründete Cyber-Sicherheitsunternehmen agiert ab sofort unter dem Namen Trellix.

Weitere Beiträge ...