News

Bild: Unsplash/Amanda Dalbjörn

Software, die auf künstlicher Intelligenz basiert, wird nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) erhebliche Auswirkungen auf Arbeitsplätze und Löhne haben. In fortgeschrittenen Volkswirtschaften könnte KI bis zu 60 Prozent der Arbeitsplätze beeinflussen, schätzt der IWF.

Weiterlesen

Bild: Pixabay

Nach der Übernahme von Sysprint Anfang 2023 baut der Druckspezialist Faigle seine Marktposition weiter aus und übernimmt per 1. Januar 2024 die auf Managed Print Services spezialisierte Rumox mit Sitz in Zürich.

Weiterlesen

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Softwareone werde eine unabhängige Aktiengesellschaft bleiben, teilte der Schweizer Anbieter von Software- und Cloud-Lösungen am Montag mit, als er den Abschluss einer strategischen Überprüfung bekannt gab, die im Juli 2023 begonnen hatte.

Weiterlesen

Bild: Pixabay/geralt

Der IT-Gigant IBM arbeitet mit dem ERP-Spezialisten SAP zusammen, um mit Hilfe von generativer KI die Lieferkette, das Finanzwesen, den Vertrieb und die Dienstleistungen in der Konsumgüterindustrie und im Einzelhandel zu verbessern.

Weiterlesen

Ob im Büro, im Homeoffice, unterwegs mit dem Smartphone oder im Auto: Die hybride Arbeitswelt stellt hohe Anforderungen an die moderne Business-Kommunikation. Mit der neuen Plattform Starface 8.1 und den zugehörigen Apps für Windows, Mac und iPhone erhalten Mitarbeiter jetzt überall und jederzeit komfortablen Zugriff auf ihre Kommunikationskanäle.

Weiterlesen

Die Frankfurter Skyline ist eines der Wahrzeichen und Aushängeschilder der hessischen Finanzmetropole. (Bild: Unsplash/Jan Philipp Thiele)

Der Rechenzentrumsbetreiber Northc hat heute seine Pläne für den Einstieg in den Frankfurter Rechenzentrumsmarkt bekannt gegeben. Das Unternehmen wird mit der Entwicklung eines 5-MW-Rechenzentrums in Frankfurt beginnen, sobald die notwendigen Rahmenbedingungen, einschliesslich des Erwerbs eines geeigneten Grundstücks, geschaffen sind.

Weiterlesen

Bild: Pixabay

Vor der NRF 2024, einer wichtigen Veranstaltung der Einzelhandelsbranche, kündigt Google Cloud neue Technologien an. Diese sind auf Künstlicher Intelligenz basierend und sollen Einzelhändlern helfen, das Online-Shopping-Erlebnis zu personalisieren, Abläufe zu modernisieren und die Einführung von neuen Technologien in den Geschäften zu erleichtern.

Weiterlesen

Bild: Ricardo

Der Schweizer Online-Marktplatz Ricardo hat eine Treuhandfunktion für die Kaufabwicklung lanciert. Als Zahlungspartner setzt der Online-Marktplatz auf Twint, die Zahlungs-App der Schweizer Banken.

Weiterlesen

Christian Zinke ist neuer Vice President Marketing bei Estos. (Bild: Estos)

Estos, Anbieter von Unified Communications- und Collaboration-Lösungen in der DACH-Region, stellt seinen Vertrieb neu auf. Ziel sei es, die Vertriebspartner künftig noch besser zu unterstützen und gemeinsam kontinuierlich erfolgreicher zu werden, so der Starnberger Softwarehersteller.

Weiterlesen

Seit Jahresbeginn leitet Dr. Oliver Ciupke die Geschäfte. (Bild: C4B)

C4B Com For Business, der Kommunikations-Spezialist, startet 2024 mit einem neuen Vorstand. Oliver Ciupke zeichnet ab sofort für die Geschäfte des UC-Herstellers verantwortlich. Er übernimmt das Amt von Stephan Krä, dessen Vertrag Ende 2023 auslief.

Weiterlesen

Ruth Randt ist Channel Manager DACH bei Skyhigh Security. (Bild: Skyhigh Security)

Skyhigh Security verstärkt sein Vertriebsteam im deutschsprachigen Raum: Die langjährig erfahrene Channel- und Security-Expertin Ruth Randt verantwortet ab sofort als Channel Manager DACH den Auf- und Ausbau des Partnernetzwerks in Deutschland, Österreich und der Schweiz und steht den Distributoren und Reseller-Partnern von Skyhigh Security für alle Fragen zur Verfügung.

Weiterlesen

Bild: Spie

Spie Schweiz lanciert ein umfassendes Angebot an Cybersicherheitslösungen, das ab Januar 2024 in der Schweiz erhältlich sein wird. Es bietet Unternehmen massgeschneiderte Unterstützung in den Bereichen Governance, Technologieauswahl und Managed Services.

Weiterlesen

„Es ist mir eine grosse Ehre, diesen neuen Vorstandsbereich und dieses herausragende Team zu leiten“, sagt Thomas Saueressig. (Bild: SAP)

Mit einem neuen Vorstandsressort will die SAP die Einführung von Cloud-Software bei ihren Kunden beschleunigen. Ab April wird der bisherige Produktvorstand Thomas Saueressig das neue Ressort mit dem Namen "Customer Services & Delivery" leiten.

Weiterlesen

Bild: Lenovo

Lenovo präsentierte auf der CES 2024 über 40 neue Geräte und Lösungen, die auf künstlicher Intelligenz basieren. Das Unternehmen betonte sein Ziel, KI für alle zugänglich zu machen.

Weiterlesen

Sören Kohls neuer Leiter des Channel-Vertriebs Deutschland bei Kaspersky. (Bild: Kaspersky)

Sören Kohls verantwortet seit Anfang Januar 2024 als Head of Channel Germany den Channelvertrieb von Kaspersky in Deutschland. Seine mehr als zehnjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit und Unterstützung von Kunden und Partnern im Bereich IT-Security prädestiniert ihn für diese neue Aufgabe.

Weiterlesen

Manuel Suter, stellvertretender Direktor des neuen Bundesamtes für Cybersicherheit. (Bild: zVg)

VBS-Chefin Viola Amherd hat Manuel Suter zum stellvertretenden Direktor des Bundesamtes für Cybersicherheit ernannt. Suter arbeitet seit 2015 beim Bund und war zuletzt Co-Leiter der Geschäftsstelle des NCSC.

Weiterlesen

Iris Bruckhaus ist neue HR Vice President bei Schneider Electric DACH. (Bild: Schneider Electric)Iris Bruckhaus ist neue HR Vice President bei Schneider Electric DACH. (Bild: Schneider Electric)

Seit dem 1. Januar 2024 leitet Iris Bruckhaus den Bereich Human Resources bei Schneider Electric DACH. Die erfahrene Personalmanagerin ist bereits seit 26 Jahren für den Technologiekonzern tätig und löst Daniel Rook als Vice President HR ab.

Weiterlesen

Zwei Kameras zeichnen eine psychotherapeutische Sitzung auf. Die KI wertet die Videosequenzen aus. (Bild zvg)

Künstliche Intelligenz kann Gefühle aufgrund von Gesichtsausdrücken in psychotherapeutischen Situationen verlässlich erkennen. Das zeigt eine Machbarkeitsstudie von Forschenden der Fakultät für Psychologie und der Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) der Universität Basel. Das KI-System ist auch in der Lage den Therapieerfolg bei Borderline-Patientinnen und -Patienten zuverlässig vorauszusagen.

Weiterlesen

Nicolas Durville, bisher CEO von Zühlke in der Schweiz, wird neuer CEO für EMEA und Mitglied der globalen Geschäftsleitung. (Bild: Zühlke)

Der IT-Dienstleister Zühlke tritt 2024 mit einer neuen globalen Struktur an. Die Gruppe wird in zwei Regionen aufgeteilt: Asien-Pazifik (APAC) und Europa, Mittlerer Osten & Afrika (EMEA). Ziel ist es, die lokalen und internationalen Kunden besser zu unterstützen und das Umsatzwachstum voranzutreiben.

Weiterlesen

Weitere Beiträge …

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.