Alexander Thamm partnert mit ETH AI Center

Bild: ETH Zürich

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Das KI-Beratungsunternehmen Alexander Thamm arbeitet jetzt mit dem ETH AI Center zusammen. Das Unternehmen hilft bei Forschungsprojekten und stellt auch neue Mitarbeiter ein.

Die Alexander Thamm Schweiz wird im Rahmen der Partnerschaft einen aktiven Beitrag zu den Programmen des ETH AI Centers leisten, beispielsweise durch die Teilnahme an gemeinsamen Projekten, Tech Talks, Fellowship Symposiums und Matchmaking Events. Darüber hinaus wird sich das Unternehmen aktiv beim AI+X Summit des ETH AI Centers einbringen, dem grössten und wichtigsten KI-Event im Grossraum Zürich am 3. und 4. Oktober 2024. Gleichzeitig bietet die Alexander Thamm Schweiz den ETH-Topabsolventinnen und -absolventen Praktika, gemeinsame Master- und PhD-Arbeiten sowie Projekt- und Anstellungsmöglichkeiten in einem führenden KI-Unternehmen an. Die Alexander Thamm Schweiz ist Teil der innovativen KI-Community und agiert bei KI-spezifischen Forschungsvorhaben als praxiserfahrener Industriepartner. Dies umfasst etwa die Umsetzung von Projekten in Zusammenarbeit mit weiteren ETH AI Center-Partnern und Kundenunternehmen.

“Die Schweiz nimmt in Europa eine Vorreiterrolle im Bereich künstliche Intelligenz ein. Das zeigt sich insbesondere am Standort Zürich, wo exzellente universitäre Forschung, die R&D-Labs weltweit agierender Tech-Grössen und eine lebendige Startup-Szene zusammenfliessen”, betont Daniel Naeff, Head of Innovation & Entrepreneurship am ETH AI Center.

Gemeinsame Vision

Beide Partner wollen KI-Systeme etablieren und weiterentwickeln, die der Gesellschaft nützen, die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen stärken und zu einem starken europäischen Wirtschaftsraum beitragen, der digitale Produkte und Dienstleistungen hervorbringt, die skalierbar sind und gleichzeitig auf europäischen Werten basieren. Gleichzeitig hat Alexander Thamm die Vision, Daten- und KI-Wissen und -Kompetenzen in Europa weiter aufzubauen und zu stärken. Auf der Basis wettbewerbsfähiger technologischer Expertise leisten beide Partner damit auch einen entscheidenden Beitrag zur Etablierung starker KI-Player in der Schweiz. Das ETH AI Center ist das zentrale Zentrum der ETH für Künstliche Intelligenz. Es vereint Forschende aus allen 16 ETH-Departementen, die sich mit den Grundlagen, Anwendungen und Auswirkungen von KI beschäftigen. Ziel ist es, exzellente Forschung, industrielle Innovation und Unternehmertum im Bereich KI zu fördern.

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.