Security

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Viele der jüngsten Cyberattacken haben konzeptionelle Schwächen von Cloud-Infrastrukturen ausgenutzt. Palo Alto Networks rät daher zu einer Kombination von Zero Trust und Mikrosegmentierung, um Angreifern deutlich weniger Spielraum zu geben.

Bild: 123rf/Fractal

Auf der Cisco Live hat das Unternehmen zahlreiche Neuerungen im Bereich IT-Security vorgestellt. Ein erweitertes Angebot für Secure Access Service Edge (SASE) vereinfacht Netzwerk- und Sicherheitsprozesse. Alle SASE-Kernkomponenten sind damit flexibel über einen Abonnement-Service nutzbar.

Bild: Pixabay

Der globale Technologieanbieter Arrow hat eine europaweite Vertriebsvereinbarung mit dem weltweit tätigen Cybersecurity-Unternehmen Secureworks abgeschlossen, mit dem Ziel, dem Channel ein umfassendes Software- und Service-Portfolio mit skalierbaren, einander ergänzenden Sicherheitslösungen anzubieten.

Bild: Sophos

Sophos baut sein Cloud-Analyselösung Sophos Cloud Optix weiter aus und bietet durch die Scan-Möglichkeit von Container-Images zusätzliche Sicherheit für Container-Assets in Multi-Cloud-Umgebungen. Durch die neue Erweiterung lassen sich potenziell gefährliche Betriebssystem-Schwachstellen in Container-Images identifizieren und automatisch beheben.

„Mit unserem Partnerprogramm und der damit verbundenen Unterstützung der Partner wollen wir die Vertrauensbasis unserer Kunden und Partner stärken“, sagt Klaus Jetter, Regional Vice President bei F-Secure. Bild: F-Secure

Das ganzheitliche Portfolio des Cybersicherheitsanbieters F-Secure ist neben der traditionellen Lizenzierung ab sofort auch als Pay-per-Use-Geschäftsmodell auf Basis eines monatlichen Abos verfügbar.

Weitere Beiträge ...

Medienpartner

Slider
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.