Security

„Lucifer“ ist mächtig: Die Malware ist nicht nur in der Lage, XMRig zu platzieren, um Monero zu kryptojacken, sondern kann auch Command-and-Control-Funktionen (C2) ausführen und sich selbst verbreiten. (Bild mit KI generiert)

Das Nautilus-Team von Aqua Security hat eine neue Krypto-Mining-Kampagne namens „Lucifer“ entdeckt, die sich gegen Apache und insbesondere gegen die bei vielen Anwendern beliebten Software-Bibliotheken Hadoop und Druid richtet. Die Angreifer nutzen dabei bestehende Fehlkonfigurationen und Schwachstellen aus.

Weiterlesen ...

Bild: Unsplash/roberto nickson

Der japanische Automobilhersteller Subaru und Dell Technologies haben sich zusammengeschlossen, um die Sicherheit im Strassenverkehr durch eine leistungsstarke Kombination aus künstlicher Intelligenz und Hochleistungsspeicher zu verbessern.

Weiterlesen ...

Bild: Pixabay

Eperi und die Swiss IT Security Group (SITS Group) sind per Ende Januar 2024 eine strategische Partnerschaft eingegangen. Gemeinsam verfügen die beiden Unternehmen über bewährte Lösungen und langjährige Erfahrung in den Bereichen Datenverschlüsselung und Cloud-Anwendungen.

Weiterlesen ...

100 Vorträge, Podiumsdiskussionen, Expertengespräche, glückliche Organisatoren und ein neues Datum. (Bild: Bernexpo/SCSD)

Die zum fünften Mal durchgeführten Swiss Cyber Security Days (SCSD) standen unter dem Motto «Shaping Cyber Resilience» und fanden mit über 2200 Besucherinnen und Besuchern erstmals in Bern statt.

Weiterlesen ...

Googles jüngste Startup-Wachstumsakademie soll die Anwendung von KI in der Cybersicherheit fördern. (Bild: Google)

Google kündigt heute auf der Münchner Sicherheitskonferenz seine neue "AI Cyber Defense"-Initiative an - eine Reihe von Investitionen, Kompetenztrainings und Open-Source-Tools, die darauf abzielen, KI zu nutzen, um die Sicherheit im Internet zu verändern.

Weiterlesen ...

Sandro Stutz startet als COO beim IT-Sicherheitsspezialisten Omicron. (Bild: Omicron)

Der Walliseller IT-Sicherheitsdienstleister Omicron erweitert sein Führungsteam und ernennt Sandro Stutz zum neuen Chief Operating Officer. Sein Ziel ist es, im Jahr 2025 als zukünftiger CEO die Leitung der Omicron zu übernehmen, das Unternehmen weiter zu entwickeln und erfolgreich in die nächsten Jahrzehnte zu führen.

Weiterlesen ...

Bild: Unsplash/Guille Alvarez

Cybersicherheitsspezialist Check Point stellt sein neues Partnerprogramm vor. Ziel des Programms ist es, die Kompetenzen der Partner zu stärken und ihr Wachstum in einer sich ständig weiterentwickelnden Cybersicherheitslandschaft zu fördern.

Weiterlesen ...

«Wir freuen uns bereits heute, im nächsten Jahr an den Erfolg anknüpfen zu können.» freut sich Thomas Meier, CEO von Infoguard. (Bild: Infoguard)

Der Infoguard Innovation Day am 24. Januar 2024 war ein voller Erfolg. Über 750 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der gesamten DACH-Region nahmen an dem virtuellen Cyber Security Event teil. Dies stellt einen neuen Besucherrekord dar. In 26 Vorträgen und an virtuellen Messeständen präsentierte Infoguard gemeinsam mit 15 Sicherheits- und Netzwerkherstellern Innovationen und Zukunftstrends der Cyber-Security.

Weiterlesen ...

Bild: Venafi

Venafi, Hersteller von Lösungen zur Verwaltung von Maschinenidentitäten, kündigt die Lösung Stop Unauthorized Code an. Sie wurde speziell entwickelt, um Sicherheitsteams bei der proaktiven Verhinderung von nicht autorisiertem Code in jeder Betriebsumgebung zu unterstützen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.