News

Bild: Pixabay

Open Circle hat zusammen mit seinem Partner ICX einen neuen Standort in Bern eröffnet. Damit soll zum einen die Kundennähe verbessert und zum anderen das Kundenwachstum vorangetrieben werden.

Weiterlesen

Bild: Unsplah/aww

Das IT-Beratungshaus IT-Logix hat im letzten Jahr 10,3 Millionen Franken umgesetzt. Das sind 8 Prozent mehr als im Vorjahr. Neue Projekte wie bei Cablex, Bell Food Group, Blaser Swisslube, Digitaldrink/Rivella, EAO oder der Universität St. Gallen haben zu mehr Einnahmen geführt, sagt das Unternehmen.

Weiterlesen

Die nachhaltige Wachstumsambition des Unternehmens zeigt sich am Standort in Lohn-Ammannsegg. (Bild: Cent Systems)

2024 ist ein wichtiges Jahr für das Schweizer IT-Unternehmen Cent Systems. Die neue Positionierung des Unternehmens umfasst die Erneuerung des Standorts sowie die Erweiterung des Dienstleistungsportfolios um Managed Services und Consulting. Zu diesem Zweck wurde ein neues Digital New Business Team gegründet.

Weiterlesen

„Diese Vereinbarung mit Arrow verstärkt unseren Ansatz, Endkunden vor Ransomware zu schützen“, erläutert Wally MacDermid, Vice President Worldwide Alliances und Distribution bei Scality. (Bild: zVg)

Arrow und Scality, ein Anbieter von Cyber-Resilience-Software, haben eine Vertriebsvereinbarung unterzeichnet. Ziel der Vereinbarung ist es, den Einsatz von Artesca, der sicheren und benutzerfreundlichen Objektspeichersoftware von Scality für unveränderliche und cyberresistente Backups, in ausgewählten Märkten der EMEA-Region zu fördern.

Weiterlesen

Bild: Pixabay

Das Unternehmen Eraneos arbeitet jetzt mit dem Startup-Accelerator und Frühphasen-Investor Tenity zusammen. Eraneos und Tenity wollen eine bessere Verbindung zwischen innovativen Unternehmen und Start-ups im Finanzbereich schaffen.

Weiterlesen

Christoph Deecke & Andreas E. Thyen (Bild: Lizenzdirekt)

Die Lizenzdirekt, ein international tätiges Unternehmen, setzt ihren Erfolgskurs fort und erweitert ihr Personal weiter. Seit dem 1. Mai unterstützt Christoph Deecke das Vertriebsteam. Er hat einen Master in General Management und ist zertifizierter Microsoft Licensing Professional. 

Weiterlesen

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Der Rechenzentrumsanbieter Digital Realty hat heute in der Schweiz seine neue Studie „Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Rechenzentren“ veröffentlicht. Die Studie zeigt: Je digitalisierter ein Land ist, desto mehr CO2-Emissionen hat es. Aber ab einer bestimmten Stufe beginnen die Emissionen zu sinken. 

Weiterlesen

In der Energiezentrale Forsthaus wird aus Haus- und Industriemüll Fernwärme und Strom erzeugt. (Bild: EWB)

Der Mobilfunkanbieter Mobilezone und Swisscom haben gemeinsam einen Auftrag von Energie Wasser Bern (EWB) gewonnen.

Weiterlesen

Das Redmi Pad Pro hüllt sich in ein mattes Metallgehäuse und ist in den Farben Dunkelgrau, Grün und Blau erhältlich. (Bild: Xiaomi)

Xiaomi hat ein neues Tablet vorgestellt: Das Redmi Pad Pro hat ein grosses Display, einen starken Akku und den Prozessor des Redmi Note 13 Pro 5G. Wie für alle Xiaomi-Tablets gibt es auch für das Redmi Pad Pro ein Keyboard-Case und einen aktiven Stylus.

Weiterlesen

Bild: Pixabay

Die Siemens-Tochter Mendix gibt eine Partnerschaft mit dem Data-Cloud-Unternehmen Snowflake bekannt. Diese Partnerschaft ermöglicht es Organisationen, ihre Daten durch die Entwicklung von Low-Code-Anwendungen zu aktivieren und den größtmöglichen Nutzen aus ihnen zu ziehen.

Weiterlesen

Zühlke Group ernennt Oli Brack zum Global Head Cloud & DevOps. (Bild: Zühlke)

Oli Brack kehrt zu Zühlke zurück und übernimmt per 1. Juni die Position des Global Head Cloud & DevOps. In dieser Funktion wird er massgeblich an der Entwicklung und Umsetzung der Cloud & DevOps Strategie der Zühlke Group beteiligt sein.

Weiterlesen

Joe Levy neuer CEO bei Sophos. (Bild: zVg)

Joe Levy ist ab sofort CEO von Sophos, wie das Unternehmen heute bekannt gab. Levy kam 2015 als CTO zu Sophos, 2023 wurde er President der Sophos Technology Group und war seit dem 15. Februar 2024 als kommissarischer CEO bei Sophos aktiv.

Weiterlesen

Jon Fanzun wird ab August 2024 Geschäftsführer bei Swico. (Bild: zVg)

Jon Fanzun heisst der neue Geschäftsführer des Digitalverbands Swico. Er tritt sein Amt am 1. August an, wie Swico in einer Mitteilung schreibt. Mit Jon Fanzun gewinnt die ICT-Branche in Bundesbern an Gewicht. 

Weiterlesen

Bild: Unsplash/amanda djalborn

Es besteht internationaler Konsens über die Notwendigkeit regulatorischer Rahmenbedingungen und globaler Vereinbarungen, um die Vorteile der künstlichen Intelligenz verantwortungsvoll nutzen zu können. Die Schweiz ist gut positioniert, um eine global relevante Rolle für die Entwicklung und das Erproben von KI als neue Basistechnologie einzunehmen.

Weiterlesen

Pekka Ala-Pietilä übernimmt den Aufsichtsratsvorsitz der SAP von Hasso Plattner. (Bild: zVg)

Die Hauptversammlung der SAP hat gestern Pekka Ala-Pietilä zum neuen Mitglied des Aufsichtsrats gewählt. Für ihn stimmten 95,50 Prozent der Aktionäre. Im Anschluss wurde Ala-Pietilä zum neuen Vorsitzenden des SAP-Aufsichtsrats gewählt und übernahm damit den Vorsitz des Gremiums vom bisherigen Vorsitzenden Hasso Plattner.

Weiterlesen

Bild: Unsplash/yendergonzalez

Die Amazon-Tochter AWS plant, langfristig mehrere Milliarden Euro in den Aufbau von IT-Infrastruktur in Brandenburg zu investieren. Im Rahmen dessen sollen 2.800 Arbeitsplätze geschaffen werden.

Weiterlesen

Die Front-Stereolautsprecher sorgen für guten Klang. (Bild: Sony)

Sony hat mit dem Xperia 10 VI ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Dieses will unter anderem mit kompakten Abmessungen und einer langen Akkulaufzeit überzeugen. Zu diesem Zweck ist ein 5.000 mAh starker Akku verbaut. Dieser soll eine Laufzeit von zwei Tagen garantieren.

Weiterlesen

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Trend Micro hat heute neue Studienergebnisse zum Umgang mit Cyberrisiken in Unternehmen veröffentlicht. Die Studie zeigt: Fast alle Schweizer IT-Sicherheitsverantwortlichen fühlen sich von der Geschäftsleitung unter Druck gesetzt, Cyberrisiken im Unternehmen herunterzuspielen.

Weiterlesen

Adnovum-CEO Thomas Zangerl. (Bild: Adnovum)

Das Schweizer Softwareunternehmen Adnovum blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Die Unternehmensgruppe erzielte im vergangenen Jahr einen Umsatz von über 110 Millionen Schweizer Franken.

Weiterlesen

Weitere Beiträge …

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.