People & Corporate

Mitel hat eine Übernahmevereinbarung mit Polycom getroffen. Der Milliarden-Zukauf stärkt das Portfolio der Kanadier besonders im Kollaboration- und Videokommunikations-Bereich.

Sunrise-Hauptsitz in Zürich-Oerlikon
© Sunrise

Die Aktionäre des Telekomkonzerns Sunrise haben an der Generalversammlung alle Anträge des Verwaltungsrats angenommen. Sie wählten Peter Kurer für eine einjährige Amtsdauer zum neuen Präsidenten des Verwaltungsrats und bestätigten die Wahl von fünf neuen Verwaltungsratsmitgliedern. Die Aktionäre genehmigten ausserdem die Zuweisung aus den Reserven aus Kapitaleinlagen in die Dividendenreserve und die Ausschüttung einer Dividende von CHF 3.00 je Namenaktie für das Geschäftsjahr 2015.

Erwin Seglias, CEO (l.) und Domenico Genco, CTO freuen sich über die NetApp Zertifizierung.

NetApp hat Onax, aufgrund der abgeschlossenen Mitarbeiter-Zertifizierungen, zum NetApp Gold Partner angehoben. Führende Unternehmen auf der ganzen Welt setzen auf NetApp Storage Systeme, so auch der in Cazis domizilierte IT-Dienstleister. 

Vom 16. bis 20. Oktober 2016 findet in Dubai die Gitex Technology Week statt, die mit mehr als 146‘000 Besuchern aus 150 Nationen zu den grössten ICT-Messen der Welt gehört. Nach dem erfolgreichen Partnerlandauftritt auf der CeBIT 2016 will ICTswitzerland auch auf der Gitex die Schweizer Präsenz erhöhen. Dabei soll am Erfolg der Swiss Pavilions auf der CeBIT 2016 angeknüpft werden.

Ab sofort bietet der Value Add Distributor Infinigate die Netzwerklösungen des Herstellers Hewlett Packard Enterprise in der Schweiz an. Bisher ist  Infinigate schon VAD des Mobility-Spezialisten Aruba Networks, die im Vorjahr von Hewlett Packard gekauft wurden. Durch die neue Partnerschaft kann Infinigate die komplementären Stärken beider zusammenwachsenden Hersteller kombinieren und den Bereich Netzwerk weiter ausbauen. 

Emerson meldete heute die Einreichung einer ersten Registrierungserklärung auf Formblatt 10 bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC. Die Erklärung steht im Zusammenhang mit der bereits bekannt gegebenen Absicht des Unternehmens, seinen Geschäftsbereich Network Power auszugliedern. Der neue Bereich wird den Namen Vertiv tragen. 

atos schweiz richard baechlerSeit dem 1. April ist Dr. Richard Bächler der neue Chef von Defense Solutions bei Atos Schweiz. Er ist für den strategischen Ausbau des Verteidigungsbereichs verantwortlich. 

SwissICT ruft alle Firmen und Organisationen erneut dazu auf, die Saläre ihrer ICT-Mitarbeitenden zu nennen und damit die Relevanz der grössten Informatik-Salärumfrage weiter zu stärken. Teilnehmer profitieren von kostenlosen und exklusiven Auswertungen. 

Europas grösster Softwarekonzern SAP profitiert vom Geschäft mit der Cloud: Dank der Aktivitäten mit der Datenwolke stieg der Umsatz zum Jahresstart. Weniger gut läuft das Stammgeschäft mit Softwarelizenzen. 

Sarah Hubli als Marketing- und Office-Manager sowie Michael Oertel und Martin A. Steiger, beide als Major Account Manager, verstärken das Schweizer Team.

Die auf Security-Technologie spezialisierte Check Point Software Technologies (Switzerland) AG wächst weiter: Sarah Hubli als Marketing- und Office-Manager sowie Michael Oertel und Martin A. Steiger, beide als Major Account Manager, verstärken das Schweizer Team. 

Giovanni Di Filippo ist neuer Vice President Channel Sales in der EMEA-Region.
© Riverbed

Riverbed Technology, Anbieter von Application Performance Infrastructure-Lösungen, hat mit dem Schweizer Giovanni Di Filippo einen neuen VP Channel Sales für die EMEA-Region an Bord geholt. Di Filippo, der in Riverbeds Schweizer Niederlassung in Zürich stationiert ist, übernimmt die Gesamtverantwortung für den Ausbau des Riverbed Channel-Programms sowie der Go-to-Market-Strategien. 

Alpiq InTec ist seit 1. April 2016 Gold Partner von Cisco. Cisco bescheinigt dem Bereich ICT Services von Alpiq InTec mit dem «Upgrade» vom Silver- auf den Gold-Status höchste Kompetenz in allen Cisco-Technologiebereichen. 

Weitere Beiträge ...