People & Corporate

Die Finalisten der Informatik-Olympiade

Die zwölf talentiertesten Nachwuchsinformatiker der Schweiz trafen sich am vergangenen Samstag zum Final der Schweizer Informatik-Olympiade SOI an der Universität Bern. Nach zahlreichen Workshops, intensivem Selbststudium, einem Unterrichtslager und drei Programmierrunden im vergangenen halben Jahr sind die Jugendlichen nun Kenner der Materie. Für die vier besten geht der Lernprozess auf Russisch weiter: Sie vertreten die Schweiz diesen Sommer an der Internationalen Informatik-Olympiade in Kazan (Russland).

CKW unterstützt die Luzerner Schwinger als neuer Hauptsponsor. Auf dem Bild Werner Suppiger (links) und Martin Bättig.

CKW ist neuer Hauptsponsor des Luzerner Kantonal-Schwingerverbandes (LKSV). Der Energiedienstleister ermöglicht den Luzerner Nachwuchs- und Aktiv-Schwingern mit seinem Engagement eine gezielte Förderung.

Am ersten April übernahm Laurent Moureu das Schweiz-Geschäft von ALE Switzerland
© Alcatel-Lucent Enterprise

Alcatel-Lucent Enterprise hat einen neuen Country Manager für die Schweiz ernannt. Am 1. April 2016 hat Laurent Moureu die Verantwortung als Country Manager von ALE Switzerland GmbH übernommen. Laurent Moureu hat vorher 18 Jahre für Alcatel-Lucent gearbeitet, davon 11 Jahre in der Schweiz.

In der ganzen Schweiz fanden am 19. März 2016 mit den ICT-Regionalmeisterschaften die Qualifikation für die nationalen Berufsmeisterschaften ICTskills2016 statt. Rund 187 Lernende der Informatik und Mediamatik nahmen an den Ausscheidungen teil und bestritten den qualitativ hohen und leistungsstarken Wettkampf. Die besten Informatiktalente der Schweiz treffen vom 6.-8. September im HB Zürich an den öffentlichen ICTskills2016 aufeinander.

Die rund 200 Mitglieder der Schweizer Glasfaserkabelnetz-Branche setzen sich gemeinsam für den Erwerb der Übertragungsrechte für Live-Sport ein. Die Anbieter mit zusammen 2.5 Mio. Kunden haben sich dabei zu einem schlagkräftigen und einzigartigen Konsortium zusammengeschlossen.

Die ALE Holding hat Jack Chen mit sofortiger Wirkung zum CEO ernannt. Er folgt in dieser Position auf Jeff Ma, der das Unternehmen nach dem Weggang von Michel Emelianoff interimsweise geleitet hatte. 

Amazon gibt heute die Eröffnung einer Geschäftsstelle in der Schweiz bekannt, die das Wachstum der Amazon Web Services (AWS) Cloud und ihren sich rasch erweiternden Kundenstamm im Land unterstützen soll. Das Büro ist in Zürich, wo hochqualifizierte Mitarbeitende Unternehmen jeglicher Grösse, vom Start-up bis hin zu Traditionsfirmen, bei ihrem Wechsel zur AWS Cloud unterstützen.

Michael Brecht gibt Geschäftsleitung von Online-Terminplaner Doodle ab.
Foto: Doodle

Michael Brecht gibt die Geschäftsleitung von Doodle im Verlauf des Sommers ab, um sich künftig ausserhalb von Tamedia im digitalen Bereich weiter als Investor und Führungsperson zu engagieren.   

Die neue Geschäftsleitung der Ergon Informatik
© Ergon

Generationenwechsel beim Schweizer Softwaredienstleister Ergon Informatik AG: Per 1. Juli 2016 löst Gabriela Keller den langjährigen CEO Patrick Burkhalter in der Unternehmensleitung ab. Burkhalter selbst wird Verwaltungsratspräsident von Ergon. Neuer Chief Sales Officer wird Lukas Ehrensperger als Nachfolger von Alois Sauter. Die vier bisherigen Abteilungsleiter Adrian Berger, Heiko Faller, Roman Hugelshofer und Dominik Moser werden ebenfalls Teil der neuen Ergon-Geschäftsleitung.  

Die Spigraph nimmt die Arbeitsplatzscanner von Ibml ins Portfolio auf. Spigraph wird das Ibml Geschäft in EMEA weiter ausbauen und unterstützt den Launch der neuen Ibml Produktlinie mit Geräten wie dem Image Trac DS 1210. 

Centrify, ein Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen, gibt drei Neueinstellungen im Sales Team für Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) bekannt. Mit weiteren Mitarbeitern reagiert Centrify auf den grossen Bedarf im deutschsprachigen Raum auf hochentwickelte Security-Lösungen.

Weitere Beiträge ...