People & Corporate

Christian Petit, Leiter Swisscom Enterprise Customers
Foto: Swisscom

Das Internet der Dinge verbindet längst Millionen von Dingen und Geräten miteinander und mit Menschen. Künftig werden es weltweit Milliarden sein. Swisscom baut als erste Anbieterin schweizweit ein ergänzendes Netz für das Internet der Dinge, das Low Power Network. Es ist für die vom Stromnetz autonome Übermittlung geringster Datenmengen konzipiert. 

Die Bintec Elmeg GmbH und der Schweizer Distributor Swizzconnexx AG starteten zum 1. März 2016 ihre gemeinsame Zusammenarbeit. Ab sofort vertreibt Swizzconnexx, mit Sitz in Baar, das Portfolio des Nürnberger ITK-Spezialisten Bintec Elmeg in der Schweiz. 

Mobilezone-CEO Markus Bernhard
Foto: Mobilezone

Der Handyanbieter Mobilezone hat im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von CHF 859 Mio. erzielt, was einer Steigerung von 121 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Das Betriebsergebnis konnte mit CHF 40.4 Mio. um 38 Prozent gesteigert werden. Für das erfreuliche Geschäftsergebnis ist unter anderem die über den Erwartungen liegende Performance von einsAmobile verantwortlich, welche erfolgreich integriert wurde.

digital.swiss – das ist die neue Plattform, die den Fortschritt der Digitalisierung in der Schweiz auf den Punkt bringt. Im Zentrum steht der digital.swiss Index, der in Zusammenarbeit mit 100 Experten entstanden ist. Anhand von über 60 Indikatoren wurde der Stand der Digitalisierung in 15 Themenbereichen analysiert und in einer Scorecard zusammengefasst. Die daraus entstandene Plattform inspiriert und aktiviert Besucher mit aktuellen Projekten und Anlässen, die Digitalisierung der Schweiz voranzutreiben.

Das amerikanische Beratungs- und Marktforschungshaus Information Services Group (ISG) hat die Experton Group AG übernommen. Die Experton Group AG ist ein Beratungsunternehmen mit Sitz in München und Anbieter von Marktforschungs-, Beratungs- und Benchmarking-Services auf Subskriptionsbasis. 

Olaf Swantee löst Libor Voncina an der Spitze von Sunrise ab
Foto: Sunrise

Sunrise wechselt die Führung aus. Olaf Swantee wird am 9. Mai Libor Voncina als Sunrise-Chef ablösen. Der frühere UBS-Präsident Peter Kurer soll neuer Präsident des Telekommunikationskonzerns werden. Gleichzeitig werden mit Michael Krammer und Robin Bienenstock zwei erfahrene Telekommunikationsexperten zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen.

Walter Ji ist der neue Präsident der Huawei CBG in Westeuropa

Walter Ji ist Präsident der Huawei Consumer Business Group für die Region Westeuropa. Neben der Leitung des Geschäftsbereichs der Region soll er künftig die Markteinführung von Premium-Produkten betreuen und weiter ausbauen. 

Andreas Ammann, ehemaliger Geschäftsleiter der Enventa Schweiz AG verstärkt das Consulting beim Schweizer ERP Hersteller Dynasoft.

Sopra Steria hat den „Cloud Innovation Award“ für seine innovative Nutzung von IBM Cloud Services rund um die Entwicklungsplattform Bluemix sowie die Watson-Technologie erhalten. Diese Auszeichnung stärkt die Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen und erhöht ihre internationale Reichweite. Die Preisverleihung fand während der Interconnect statt, der jährlichen Konferenz von IBM zu Cloud und Mobility. 

Ab Herbst 2016 bietet die FFHS ihren Unterricht direkt am Hauptbahnhof Bern an
Foto: FFHS

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) wechselt ihren Standort in Bern. In der Welle 7 direkt am Hauptbahnhof warten ab Herbstsemester 2016/17 topmoderne Unterrichtsräume auf die Studierenden.

Weitere Beiträge ...