People & Corporate

Per 1. Mai 2016 übernimmt Ruedi Moll als neuer Azlan und Value Direktor die Verantwortung für das Value Geschäft von Tech Data Schweiz mit den wichtigen Standbeinen IBM, Cisco/Enterprise Software, HP Enterprise, Datech/Autodesk und Cloud. 

IBM und SAP wollen ihre Partnerschaft enger knüpfen und künftig gemeinsam für ihre Geschäftskunden neue, intelligente Lösungen auf Basis der "Watson"-Technologie des amerikanischen IT-Dienstleisters entwickeln. Die neuen Lösungen werden sowohl On Premise als auch in der Cloud verfügbar sein und Kunden bei der digitalen Transformation unterstützen.

Martin Bürki (48), Geschäftsführer der Ericsson Schweiz AG

Martin Bürki, Geschäftsführer der Ericsson Schweiz AG, wird in das Management von Ericsson in West- und Zentraleuropa berufen und berichtet neu direkt an den Leiter der Region Western and Central Europe, Valter D’Avino, in London.

Also soll als erster Distributor von Alcatel-Lucent Enterprise für die gesamte DACH-Region die Kommunikations- und Netzwerkprodukte vertreiben. Gemeinsam werden die beiden Unternehmen neue Vertriebskanäle erschliessen und neue Partner gewinnen, indem sie Geschäftschancen für die Kommunikationstechnologie und das intelligente Netzwerk-Design entwickeln. 

Die Adesso Schweiz erweitert ihr Management: Christian Golder ist neuer Leiter des Consulting-Bereichs und Mitglied der Geschäftsleitung. Ausserdem verstärkt Andreas Windler den Bereich Business Development des IT-Dienstleisters.  

Christian Golder prevAndreas Windler prev

Ingram Micro erweitert mit Allied Telesis das Portfolio im Bereich Enterprise Networking. Allied Telesis adressiert mit qualitativ hochwertigen Netzwerklösungen sowohl Mittelstandskunden als auch grosse Konzerne aller Branchen und garantiert mit seinen Produkten, dass die Verbindung von Menschen, Organisationen und M2M effizient und sicher möglich wird.  

Mit Wirkung vom heutigen Tag wird Cambridge Technology Partners (Cambridge), eine Tochtergesellschaft von Atos, unter «Atos Consulting SA» firmieren. Dieser Schritt markiert die vollständige Eingliederung in das globale Netzwerk von Atos Consulting und vollendet die vor zwei Jahren begonnene Integration, als Cambridge von der Atos Gruppe übernommen wurde. Cambridge ist in der gesamten Schweiz tätig und betreibt Standorte in Nyon, Zürich und Basel. 

Guo Ping, einer der Huawei-CEO, präsentiert die Jahresbilanz.
Huawei

Der chinesische Telekommunikationsriese Huawei hat seinen Gewinn im vergangenen Jahr kräftig gesteigert. Unter anderem dank einer starken Nachfrage nach Smartphones legte der Nettogewinn 2015 laut Mitteilung um 33 Prozent auf 36,9 Milliarden Yuan (5,02 Milliarden Euro) zu. 

Nach ISO 27001 zertifiziertes DC LuZ Luzern Nord.
Foto: CKW Fiber

Das grösste kommerzielle Rechenzentrum der Zentralschweiz ist seit wenigen Tagen nach «ISO/IEC 27001:2013» zertifiziert, der internationalen Norm für Informationssicherheit. Damit bestätigt CKW Fiber Services AG (CFS) ihre Kompetenzen im Bereich IT-Sicherheit beim Betrieb des im letzten Sommer eröffneten «DC LuZ Luzern Nord». CFS reagiert damit auf die Sicherheitsanforderungen der Zentralschweizer KMU und nationaler Grossfirmen.

Migros Melectronics als Devolos „Reseller des Jahres 2015“ ausgezeichnet
Foto: Devolo

Migros Melectronics wurde jetzt von der Devolo als „Reseller des Jahres 2015“ ausgezeichnet. Das Schweizer Unternehmen setzte sich mit klarem Vorsprung gegen die Konkurrenz durch. 

Die ROC-Gruppe hat Georg Schiebl zum Sales Director für die Schweiz und Österreich ernannt. Der 38-jährige Informatiker soll auf der neu geschaffenen Position das bisherige Geschäft in den beiden Alpenländern weiter ausbauen.

Quickline ist weiter auf Wachstumskurs. Gegenüber der Vorjahresperiode erhöhte sich der Umsatz um 14% auf CHF 220 Millionen im Partner-Verbund. Wachstumstreiber war die erneute Zunahme um rund 17% von Neukunden bei Internet und Festnetz. Die Anzahl TV-Kunden sank leicht, jedoch weniger als der Kabelnetzmarkt im Durchschnitt. 

Weitere Beiträge ...