Solutions

CEO und Gründer von Apparranger, Josip Sunic.
Bild: Apparranger

Das St. Galler Startup Apparranger, das bereits seit 2019 aktiv vom Software-Riesen Microsoft unterstützt wird, hat zum gerade erst 2-jährigen Jubiläum grossartige Nachrichten. Nicht nur konnte das mittlerweile über 50-köpfige Team unter der Führung des Gründers Josip Sunic die Plattform in Windeseile konzipieren, programmieren und lancieren, sondern schlägt auch andere Rekorde.

Bild: Pexels/Tiger Lily

Rockwell Automation, auf industrielle Automation und digitale Transformation spezialisiert, und der Plattform-Anbieter für Produktdigitalisierung und Rückverfolgbarkeit, Kezzler, wollen Herstellern die Rückverfolgung von Produkten ermöglichen.

Bild: Pexels/Lisa

Die Sommerferien sind (bald) zu Ende und der Arbeitsalltag hält wieder Einzug. Viele Arbeitnehmende kehren an einen hybriden Arbeitsplatz zurück – der Mix aus Homeoffice und Büro-Präsenz ist zur Normalität geworden. Dell Technologies fasst wesentliche Aspekte, die die diese Arbeitsform kennzeichnen zusammen und zeigt auf, wie Unternehmen auf diese Entwicklung reagieren können.

Markus Vetterli, Geschäftsführer von iWay.
Bild: iWay

Der Internet Service Provider iWay wurde von 3CX als Titanium-Partner zertifiziert. Damit ist iWay einziger Deutschschweizer Channel-Partner mit dem höchstmöglichen Partnerstatus des Herstellers von virtuellen Telefonanlagen.

Bild: CSS

Der Krankenversicherer CSS investiert im Rahmen einer A-Runde ins Start-up «Flow Neuroscience». Das Medtech-Unternehmen verfolgt einen neuen Ansatz, um klinische Depressionen zu behandeln: eine nicht-medikamentöse Therapie mit Headset zur Gehirnstimulation, die mit einer App zur Verhaltensintervention kombiniert wird.

Bild: Pexels/Ekaterina Bolovtsova

Der Security-Experte Ivanti startet Ivanti Neurons für Zero Trust Access. Die neue Lösung hilft Unternehmen, ihre Sicherheit durch eine auf Zero Trust ausgerichtete und flexible Lösung zu verbessern. Damit setzt Ivanti seine Mission fort, den „Everywhere Workplace“ abzusichern, wo Mitarbeiter von verschiedenen Standorten aus mit unterschiedlichen Geräten auf Unternehmensnetzwerke, Daten und Dienste zugreifen.

Der Value Added Distributor Ebertlang bietet mit HaloPSA ab sofort eine PSA-Lösung für Managed Service Provider, die sämtliche Geschäftsprozesse – von der Kundenakquise über das Projektmanagement bis hin zur Abrechnung angefallener Arbeit – über eine Oberfläche ermöglicht.

Bild: Ascom

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) hat Ascom zusammen mit der Deutschen Telekom mit dem Roll-out mobiler Kommunikations- und Alarmmanagement-Lösungen beauftragt.

Bild: 123rf/Fractal

Tech Data hat eine europaweite Vereinbarung mit Cradlepoint, dem weltweit führenden Anbieter cloudbasierter LTE- und 5G-Wireless-WAN-Lösungen, geschlossen. Mit dieser Vereinbarung können Vertriebspartner der Tech Data die Wireless-Edge-Router sowie deren Netcloud Service anbieten.

Hostpoint aktiviert DNSSEC für .ch- und .li-Domains.
Bild: Hostpoint

Der Rapperswiler Webhosting-Provider Hostpoint an einer Förderaktion des Bundes zur Verbreitung des Domain-Sicherheitsstandards DNSSEC. Hostpoint wird in den nächsten Wochen schrittweise für einen Grossteil der .ch- und .li-Domains DNSSEC aktivieren.

Bild: 123rf/Fractal

Das Whitepaper „6G AI-Cube Intelligent Networking“ von Oppo Research Institute gibt Einblicke darüber, wie die 6G-Netzwerkarchitektur von künstlicher Intelligenz unterstützt werden kann und bietet zusätzlich eine detailliertere Vision für das Design von Kommunikationsnetzwerken der nächsten Generation.

Weitere Beiträge ...