Thomas Greuter neuer CIO der Migros Bank

Migros Bank ernennt neuen CIO. (Bild: zVg)

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Thomas Greuter wird per 1. April 2024 die Funktion des Chief Information Officer (CIO) der Migros Bank übernehmen. Seine Kernaufgabe ist die Koordination der IT-Kräfte für die weitere digitale Transformation der Migros Bank.

Als Universalbank legt die Migros Bank einen Fokus auf die kundenzentrierte digitale Transformation. Die dafür notwendige Steuerung und Weiterentwicklung der IT-Funktionen obliegt Thomas Greuter als CIO. Er berichtet direkt an Stephan Wick, Mitglied der Geschäftsleitung und Chief Operating Officer (COO). Thomas Greuter ist seit 2010 bei UBS, zunächst als Head of Technology Wealth Management Asia-Pacific & Hong Kong, ab 2021 als Head of Chief Digital and Information Office Europe, Middle East & Africa. Zuvor arbeitete er mehrere Jahre für die Credit Suisse als Director Information Technology in Singapur und leitete als CEO das IT-Systemhaus Bechtle. Weitere berufliche Stationen waren die Swissair Informatik-Tochter Atraxis und Swisscom. Er besitzt einen Bachelor of Engineering der Hochschule für Technik Zürich und einen Master of Business Administration der Berner Fachhochschule.

Jobpartner

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.