Sophos baut DACH-Team aus

v.l.n.r: Mirko Casarico, Markus Muth
Bild: Sophos

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Seit 1. Oktober 2021 ist Mirko Casarico bei Sophos als neuer Country Manager für die Schweiz aktiv. Ebenfalls neu im Sophos-Team ist Markus Muth als MTR Sales Manager für Central Europe mit dem Schwerpunkt DACH-Region.

Mirko Casarico, der Betriebsökonom, ist seit über 30 Jahren im IT-Vertrieb tätig und sammelte dabei unter anderem Erfahrungen in den Bereichen ERP Software, Security Software, Hardware, Netzwerk, Services und Cloud. Damit treibt er nun die konsequente Ausrichtung der ganzheitlichen IT-Security-Strategie von Sophos mit Schwerpunkt auf einem Adaptive Cybersecurity Ecosystem voran und setzt dabei vor allem auf enges Teamwork mit der Schweizer Partnerlandschaft. Casarico hat vor seinem Wechsel zu Sophos bereits über 11 Jahre Managementerfahrung bei internationalen Technologie- und Software-Unternehmungen gesammelt, darunter HPE, COLT, Trend Micro und Nutanix. Seine Expertise beim Auf- und Ausbau von nationalen und internationalen Länderniederlassungen und Teams setzt er nun bei Sophos ein. Ebenfalls neu im Sophos-Team ist Markus Muth als MTR Sales Manager für Central Europe mit dem Schwerpunkt DACH-Region. Der Sales-Profi ist mit seinen langjährigen Erfahrungen im Bereich IT-Security seit 1. Oktober 2021 für den Ausbau des stark wachsenden Bereichs Managed Security Services zuständig. Vor seinem Wechsel zu Sophos war Muth zuletzt als Enterprise Account Manager bei Trend Micro aktiv. Weitere Sales-Station waren McAfee, Kaspersky und Telefonica.