Hotelplan Group mit neuem CIO

Roman Wetli wird CIO von Hotelplan Group.
Bild: Hotelplan

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Per 1. Oktober 2021 übernimmt Roman Wetli die Funktion des CIO von Hotelplan Group. Er ersetzt damit Pablo Castillo, der – wie bereits bekannt – das Unternehmen per Ende September verlassen wird.

Der Verwaltungsrat von Hotelplan Group hat Roman Wetli, bisher Director Engineering & Competence Centers bei Hotelplan Group, zum neuen CIO der Hotelplan Gruppe ernannt. Er wird seine Stelle per 1. Oktober 2021 antreten. In seiner neuen Funktion wird Roman Wetli Mitglied der Konzernleitung und rapportiert direkt an Laura Meyer, CEO Hotelplan Group. Roman Wetli arbeitet bereits seit knapp 23 Jahren für die Hotelplan Gruppe. Seinen Einstieg fand er als Junior Application Engineer bei Interhome. Nach neun Jahren beim Ferienwohnungsvermittler der Hotelplan Gruppe wechselte er 2007 als Manager Application Engineering zur Hotelplan Management AG, der ICT-Abteilung der gesamten Hotelplan Gruppe.

Medienpartner

10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.