Adnovum hat einen neuen Marketingchef

Andreas Punter - ab 15. März 2021 Chief Marketing Officer von Adnovum.
Bild: Adnovum

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Adnovum holt mit Andreas Punter einen ausgewiesenen Experten in digitalem Marketing, Marketing Automation und digitaler Lead-Generierung an Bord. Durch die neu geschaffene Position des Chief Marketing Officers stärkt das Unternehmen den Bereich Marketing and Communications.

Das Schweizer Software-Unternehmen Adnovum hat Andreas Punter, bis November 2020 Global Head of Marketing & Partner Management bei Appway, per 15. März zum Chief Marketing Officer ernannt. Andreas Punter rapportiert in seiner neuen Rolle direkt an Adnovums CEO Thomas Zangerl. Durch die neu geschaffene Position stärkt Adnovum ihre Schlagkraft im digitalen Marketing und in der Lead-Generierung und schafft damit eine wichtige Grundlage für das geplante weitere Wachstum.
Andreas Punter hat einen Master in Business Administration and Management der Universität Innsbruck und bringt über 15 Jahre Marketing- und Führungserfahrung in Technologie-Unternehmen mit. Vor seinem Engagement bei Appway, bei der er 2016 als Global Head of Marketing einstieg, war er Microsoft Regional Business Director bei Wunderman. Andreas Punter ist ausgewiesener Experte für digitales Marketing und Business Development. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Führung hochprofessioneller verteilter B2B-Marketing-Teams. Er unterrichtet als Gastdozent für Marketing Automation an der Hochschule Luzern und am MCI in Innsbruck.

Medienpartner

Slider
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.