Sophos sichert Qualcomm Snapdragon

Bild: Qualcomm

Security
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Sophos und Qualcomm kooperieren bei Endpoint-Security. Sophos wird künftig seinen Endpoint-Schutz Intercept X für 5G-PCs auf Basis der Qualcomm Snapdragon Rechenplattformen anbieten. Sophos Intercept X für Snapdragon-Rechenplattformen ist voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 verfügbar.

Snapdragon-Rechenplattformen ermöglichen 5G-Konnektivität auf Basis von Smartphone-Technologie, um bestmögliche Leistung und Effizienz auf schlanken, lüfterlosen Laptops anbieten zu können, die mit 4G- und 5G-Mobilfunknetzen verbunden sind. Sophos Intercept X schützt moderne Computersysteme und Endpoints. Durch Deep Learning, Künstliche Intelligenz (KI) und Anti-Ransomware-Funktionen werden aktuelle Cybersecurity-Bedrohungen ausgeschaltet. Zu den weiteren Funktionen von Sophos Intercept X gehören:

  • Connected Standby für eine kontinuierliche Kommunikation mit vielen PCs, die mit Snapdragon betrieben werden. So können Security-Untersuchungen effizienter betrieben werden, da keine Informationen und Daten durch Geräte, die sich im Offline-Betrieb befinden, fehlen.
  • KI-Beschleunigung durch die Qualcomm AI Engine, um KI-abhängige Software in Echtzeit auf dem Gerät zu kompilieren. Die Optimierung sorgt für eine schnellere und energieeffizientere Nutzung dieser Geräte, was besonders beim Akkubetrieb wichtig ist.
  • „Root of Trust“-Nutzung auf der Hardware-Ebene zur Sicherstellung der Geräte- und kryptografischen Integrität, um starke Identitätsbindungen zu schaffen.

„Unsere 5G-fähigen Snapdragon-Rechenplattformen ermöglichen nicht nur permanent eingeschaltete und verbundene PCs, sie stellen nun auch innovative Next-Generation-Security zu Verfügung, die auf unseren fortschrittlichen KI- und 5G-Konnektivitätsfähigkeiten basiert“, sagt Miguel Nunes, Senior Director, Product Management, Qualcomm Technologies, Inc. „Durch die Zusammenarbeit mit Sophos heben wir die die integrierte Gerätesicherheit auf ein neues Niveau, indem wir den branchenführenden Endpoint-Schutz mit KI-beschleunigter Bedrohungserkennung in unseren Lösungen einfügen. Wir freuen uns darauf, dass Sophos die Computing-Erfahrung auf den Snapdrago-Rechenplattformen inklusive 5G-Unterstützung mit seiner Next-Generation-Security der Enterprise-Klasse transformiert.“

Medienpartner

Slider
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.