Fröhlich verantwortet Cloud Management & Services bei Lancom

Lutz Fröhlich verantwortet Cloud Management & Services bei Lancom Systems. (Bild: Lancom)

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der deutsche Netzwerkinfrastruktur-Ausrüster Lancom hat Lutz Fröhlich als VP Cloud Management & Services an Bord geholt. Seit dem 1. November verantwortet der erfahrene Manager die Weiterentwicklung der Lösungen und Services im Bereich Cloud-managed Networks und Software-defined Networking auf Basis der Lancom Management Cloud.

Lutz Fröhlich blickt auf mehr als 20 Jahre Management-Erfahrung in der IT- und Telekommunikationsbranche zurück. Für die Deutsche Telekom verantwortete der 54-jährige in unterschiedlichen Führungsfunktionen über viele Jahre Aufbau, Produktentwicklung und Vermarktung des Cloud- und Digital Services-Geschäfts in Deutschland und in Europa. In seiner neuen Position ist Lutz Fröhlich für die strategische Weiterentwicklung der Lancom Management Cloud (LMC) und des dazugehörigen Service-Portfolios verantwortlich. In Deutschland entwickelt und gehostet, bildet die LMC die Basis für ganzheitliches, DSGVO-konformes Netzwerkmanagement und sichere Standortvernetzung „made in Europe“. Sämtliche Netzwerkkomponenten im Bereich WAN, LAN, WLAN und Firewall lassen sich über die LMC hochautomatisiert konfigurieren und verwalten.