Neue 5G Industrial Router vernetzen den IoT-Edge

Bild: Cisco

Infrastruktur
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Cisco stellt ein neues Portfolio von Catalyst Industrie-Routern vor. Diese bieten hohe Flexibilität, Sicherheit und Skalierbarkeit für den IoT-Edge-Bereich. Das Portfolio mit 5G-Funktionen vereinfacht die Zusammenarbeit zwischen IT und OT und vereinheitlicht die Bereitstellung vom Unternehmen bis zum Edge.

Laut Gartner werden drei Viertel aller Daten ausserhalb des Rechenzentrums in Edge-Umgebungen erzeugt. Doch diese Umgebungen sind meist isoliert. Das führt zu einer fragmentierten Netzwerkarchitektur, zahlreichen Schwachstellen und separaten Daten. Als Antwort auf diese neuen Anforderungen der Industrie erweitert Cisco nun sein Industrial Router-Portfolio:

  • Drei neue Catalyst 5G Industrial Router zur sicheren Verbindung von mobilen und stationären Anlagen: Diese neuen Router basieren auf Cisco IOS XE, um das Unternehmensnetzwerk und SD-WAN bis zum Edge zu erweitern. Diese einheitliche Architektur bietet IT- und Betriebsteams gemeinsame Tools und verbessert die Sicherheit. Die neuen Catalyst Router sind modular aufgebaut. Sie bieten integriertes Edge Computing zur Entwicklung von Business-Apps und schnellere Datenanalyse und Entscheidungsfindung am Edge.
  • Eine neue Cisco IoT-Gateway-Serie für hochskalierte Konnektivität im Innen- oder Aussenbereich: Im Paket mit dem Cloud-basierten IoT Operations Dashboard von Cisco sind diese Gateways kosteneffizient und bieten eine schnelle und einfache Einrichtung: einfach einstecken und einschalten, um bisher unverbundene Assets zu verbinden.

Hohe Modularität: Wahlfreiheit für das IoT

Die Verbreitung von 5G, Wi-Fi 6 und weiteren neuen Technologien erfordert Wahlfreiheit und Flexibilität im Edge-Bereich. Das neue Catalyst-Routing-Portfolio bietet die nötige Skalierbarkeit, Agilität und Sicherheit für die Weiterentwicklung von Anwendungen. Es stellt eine breite Auswahl an Modulen – einschliesslich 5G und LTE für öffentliche oder private Mobilfunknetze sowie Sicherheitsanwendungen wie FirstNet, DSL, Wi-SUN – und aufrüstbarem Speicher bereit. Ausserdem ermöglicht das Portfolio die Aktualisierung der CPU und des Akkus im Feld.

Umfassende Sicherheit für das IoT

Durch das Zusammenwachsen von Industrie- und Unternehmensnetzwerken sowie der zunehmenden Vernetzung von Anlagen steigt die Gefahr von Angriffen am Edge. Die Catalyst Industrial Router basieren auf der branchenführenden Cybersecurity-Architektur von Cisco. Sie bieten eine ganzheitliche Strategie für das Sicherheitsmanagement isolierter IT- und OT-Umgebungen. Das Portfolio integriert Cisco Cyber Vision, um vollständige Transparenz vom Unternehmen bis zum Edge zu gewährleisten. Cyber Vision bettet einen Sensor in das industrielle Netzwerk ein, so dass Sicherheitsteams Bedrohungen kontextbezogen erkennen. So können Unternehmen eine wirklich konvergente Strategie für das Bedrohungsmanagement von IT und OT aufbauen – ohne zusätzliche Boxen oder Anbieter. Darüber hinaus unterstützt das Portfolio einen sicheren Fernzugriff für Betrieb, Überwachung und Wartung der Geräte. Die neuen Cisco Catalyst Industrial Router sind ab sofort verfügbar.

Medienpartner

10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.