Whiteboard-Lösung für hybride Büros und Klassenzimmer

Bild: Logitech

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Heute sorgt Logitech für ein noch besseres Remote-Meeting-Erlebnis für alle Teilnehmer dank Logitech Scribe, einer KI-gestützten Whiteboard-Kamera. Logitech Scribe ist kompatibel mit führenden Diensten wie Microsoft Teams und Zoom und überträgt Whiteboard-Inhalte in herausragend klarer Bildqualität in Videomeetings. So bekommen alle Teilnehmer das Gefühl, im selben Raum zu sitzen.

Egal ob im Konferenzraum oder im Klassenzimmer – Logitech Scribe kommt zu einer Zeit, in der hybrides Arbeiten und Lernen allgegenwärtig geworden ist. Logitech Scribe macht Brainstormings, Unterricht und Team-Meetings gleichermassen für alle Teilnehmer zugänglich und produktiv. Dafür sorgt das einfach zu benutzende Design. Scribe schafft für alle Teilnehmer remote arbeitender Teams gleiche Voraussetzungen, da es jedem eine perfekte Sicht auf das Whiteboard ermöglicht, egal ob sich die Teammitglieder im Raum mit dem Whiteboard oder woanders befinden. Erweiterte Integrationen in Microsoft Teams Rooms und Zoom Rooms sorgen dabei für ein reibungsloses Erlebnis. Teilnehmer, die sich im selben Raum wie das Whiteboard befinden, können die Inhalte vom Whiteboard ganz einfach mit dem Rest der Meeting-Teilnehmer teilen. Ein Druck des kabellosen Knopfes, der Scribe beiliegt, genügt. Alternativ funktioniert das natürlich auch über den Touch-Controller des Meeting-Raums, beispielsweise Logitech Tap. Der kabellose Knopf funktioniert aktuell mit Zoom Rooms, die Unterstützung von Microsoft Teams Rooms wird später im Jahr folgen. Scribe funktioniert darüber hinaus als USB-Content-Kamera mit nahezu jeder Videokonferenz-Anwendung. So bietet es maximale Flexibilität für Meeting-Räume, Klassenzimmer und sogar im Homeoffice.

KI-Gesteuerte Performance

Die dedizierte Whiteboard-Kamera Logitech Scribe erfasst Whiteboard-Flächen von bis zu 2 m x 1,20 m. Scribe bietet Teilnehmern von virtuellen Meetings eine klare Echtzeitdarstellung des Whiteboards. Dank der eingebauten künstlichen Intelligenz kann Scribe den Präsentierenden transparent schalten. So sehen Remote-Teilnehmer die Inhalte unverdeckt. Gleichzeitig werden die Kontraste der Marker erhöht, so dass die Inhalte leichter zu lesen sind. Scribe kann sogar andere nicht-digitale Inhalte wie Haftnotizen erkennen, ein beliebtes Hilfsmittel bei Brainstormings und anderen Meetings. Egal ob die Teilnehmer nun vor dem Laptop zuhause oder dem Bildschirm im Meeting-Raum sitzen, Scribe sorgt stets dafür, dass jeder den besten Platz hat.

Einfach Wandmontage

Mit seinem klaren Design, der unauffälligen Wandmontage und dem durchdachten Kabel-Management fügt sich Scribe auf elegante Art und Weise in jedes moderne Büro oder Klassenzimmer ein. Darüber hinaus bringt die Lösung alles für eine schnelle Montage und Inbetriebnahme mit. Zusätzlich zur Whiteboard-Content-Kamera verfügt Scribe über einen kabellosen Share-Knopf, Befestigungsmaterial, ein Netzteil sowie Verbindungskabel für einen vollskalierbaren Einsatz. Mit Scribe optimiert Logitech seine Kernkompetenzen weiter: Die Schaffung kollaborativer Werkzeuge, mit denen Menschen digitale Interaktionen so einfach, natürlich und bedeutsam wie möglich umsetzen können.

Preis und Verfügbarkeit

Logitech Scribe ist ab sofort in ausgewählten Märkten zu einem Preis von 1‘399.00 Franken (UVP) erhältlich. Es ist aktuell mit Teams Rooms für Windows und Zoom Rooms kompatibel. Nach dem Marktstart wird es auch Zoom Appliances unterstützen. Mit nahezu jedem Videokonferenz-Anbieter kann Scribe auch als Standalone-USB-Kamera genutzt werden, indem es an einen Computer oder Laptop angeschlossen wird.

Medienpartner

10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.