Abacus beim VSA: Fertig mit Doppelspurigkeiten

Abacus beim VSA: Fertig mit Doppelspurigkeiten

    Die alte IT-Lösung des VSA (Verband Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute) war nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Die Suche nach einer neuen, durchlässigen und effizienten Lösung führte zu Abacus und zur Abacus-Dienstleisterin Fidevision.

    Die Lösung, welche die Spezialisten von Fidevision mit Abacus-Software entwickelten, überzeugte. Dabei waren die Anforderungen alles andere als banal. Im Kurswesen sollte von der Anmeldung über die Verrechnung und Verbuchung bis zur Ausstellung von Kurszertifikaten möglichst alles automatisch ablaufen. Komplex ist auch die Mitgliederverwaltung, denn sowohl Institutionen und Firmen als auch Einzelpersonen können Mitglied sein – und sie zahlen unterschiedliche Mitgliederbeiträge.
    Seit Anfang 2019 arbeitet der VSA mit dem neuen System. «Wir sind viel effizienter als vorher», freut sich Yvonne Gander, die für die Neubeschaffung mitverantwortlich war. «Das heutige Kursangebot könnten wir mit der alten Software nicht mehr stemmen.»
    Anspruchsvoll war die Verrechnung der Kurse. Neben der Kursgebühr fallen Kosten für Fachliteratur, Mahlzeiten und Übernachtungen an – mit unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen. Fidevision hat eine Lösung gefunden, solche Kosten korrekt zu verrechnen und zu verbuchen. Sind Daten einmal erfasst, können sie für die verschiedensten Zwecke genutzt werden. Das ist ein grosser Zeitgewinn.
    Ein Highlight ist die Anbindung der Homepage. Eine Mutation bei den Mitgliedern oder bei einer Fachgruppe erscheint automatisch auch auf der Homepage. Und Besucher der Homepage sehen gleich, ob es in einem Kurs noch freie Plätze hat. Die Angaben auf der Homepage sind immer aktuell, ohne dass dafür Aufwand entsteht. 

    VSA: Für saubere Gewässer
    Gewässer schützen und eine nachhaltige, integrale Wasserwirtschaft weiterentwickeln sind die Ziele des Verbands Schweizer Abwasser- und Gewässerschutzfachleute. Er bietet Aus- und Weiterbildungen an, erarbeitet Regelwerke zu Sicherheit und Qualität, informiert über den Gewässerschutz und engagiert sich politisch für saubere Gewässer. www.vsa.ch

     Eine besondere Herausforderung war der Verkauf von Publikationen durch den VSA. Diese werden sowohl in gedruckter Version als auch als PDF-Datei angeboten. Um die Weitergabe bzw. den Wiederverkauf der Dateien zu verhindern, müssen sie mit einem Wasserzeichen versehen werden. Abacus hat dafür eigens eine Lösung programmiert, denn Standardapplikationen gab es nicht.
    Das VSA-Team ist sehr zufrieden mit der neuen Software. Doppelspurigkeiten sind ausgemerzt, vieles ist automatisiert. «Man gewöhnt sich sehr schnell an den neuen Komfort», bemerkt Direktor Stefan Hasler. Und weil Abacus so viel könne, kämen Ideen für Neues. «Wenn wir bei Fidevision melden, was wir noch gerne hätten, dann lässt sich das in der Regel realisieren», ergänzt Yvonne Gander. «Und stehen wir irgendwo an oder läuft etwas nicht, hilft Fidevision gewöhnlich sehr rasch.»
    Abacus ist ausbaufähig und skalierbar. Mit der bewährten Schweizer Software und der Zusammenarbeit mit Fidevision ist der VSA für die Zukunft gerüstet. ■

    Abacus Gold Partner 19 rgb

    fidevision

    Fidevision AG
    Geissbüelstrasse 24, CH-8604 Volketswil
    +41 (0)44 738 50 70
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.fidevision.ch

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!