Im digitalen Augenmerk: Stimm-, Sprach- und Gesichtserkennung

  Dr. Christina Tobler
Im digitalen Augenmerk: Stimm-, Sprach- und Gesichtserkennung https://de.123rf.com

    Unsere Stimme und unser Gesicht sind ein unverkennbarer Teil von uns und machen uns zu der Person, die wir sind. Wir können andere Menschen anhand ihres Antlitzes oder ihrer Stimme erkennen, und nicht selten beurteilen wir aufgrund von Mimik oder Stimmlage deren Gemütszustand oder bilden uns gar ein Urteil über ihre Persönlichkeit.

    Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe von IT business 4/2020 für CHF 10.-.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!