Der rote Faden in der ICT-Berufsbildung

Der rote Faden in der ICT-Berufsbildung https://de.123rf.com/

    Der Bedarf an ICT-Fachkräften ist gross und nimmt in Zukunft noch zu. Gleichzeitig sind die Anforderungen an Berufsleute in diesem Tätigkeitsgebiet hoch und aufgrund des technischen Fortschritts ständig im Wandel. Eine hohe Qualität und regelmässige Überprüfung der Bildungsabschlüsse sind daher unerlässlich – sowohl in der beruflichen Grundbildung als auch in der höheren Berufsbildung. Qualitätsentwicklung findet in diversen Formen auf verschiedenen Ebenen statt und zieht sich wie ein roter Faden durch die Berufsbildung.

    Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe von IT business 4/2020 für CHF 10.-.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!