Freihändig automobil

  Lucienne Rey

    Eine Studie der Stiftung für Technologiefolgen-Abschätzung TA-Swiss untersucht die Chancen und Risiken vollautomatisierter Fahrzeuge. Wie diese ins Verkehrssystem der Schweiz eingebunden werden könnten, illustrieren drei Szenarien.

    Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe von IT business 2/2020 für CHF 10.-.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!