Studien & Reports

Bild: Pixabay

Die Zahl von Angriffen über Web-Shells ist in den ersten drei Monaten 2023 überdurchschnittlich stark angestiegen. Laut Analysen von Cisco Talos war diese Angriffsform für ein Viertel aller Vorfälle verantwortlich, die das Incident Response Team im ersten Quartal 2023 untersucht hat. Parallel sank der Anteil von erkannten Ransomware-Angriffen von 20 % auf 10 %.

Weiterlesen ...

Bild: Pixabay

Blackberry hat kürzlich seinen neuen, vierteljährlichen Global Threat Intelligence Report veröffentlicht. Darin wird auf die Zunahme von Cyberangriffen auf Finanzinstitute, Lebensmitteleinzelhändler und Gesundheitsdienstleister aufmerksam gemacht. 60 Prozent aller Angriffe zielen auf diese drei Wirtschaftsbereiche ab.

Weiterlesen ...

Bild: Kearney/Shutterstock

Willst du gelten, mach dich selten! Luxusmarken stehen vor einer schwierigen Entscheidung: Sie wollen in den sozialen Medien wahrgenommen werden und gleichzeitig exklusiv und begehrenswert erscheinen. Daher löschen bekannte Brands ihre millionenschweren Instagram-Accounts und steigern trotzdem massiv den Umsatz. Wie man begehrlich bleibt, ohne in die «Social-Media-Falle» zu tappen, zeigt die internationale Unternehmensberatung Kearney in dieser Analyse.

Weiterlesen ...

Bild: Unsplash/Andrew Neel

Jamf, Anbieter für die Verwaltung und Absicherung von Apple-Endgeräten, stellt auch in diesem Jahr seinen Security 360 Report vor. Er zeigt auf, welche Bedrohungen auf digitale Endgeräte in einer hybriden Arbeitswelt einwirken. Daraus hat Jamf die fünf grössten Herausforderungen in Sachen Cybersicherheit abgeleitet: Social Engineering, Privatsphäre der Nutzer, kombinierte Bedrohungen, das Einhalten von Vorschriften und Datensicherheit.

Weiterlesen ...

Bild: Pixabay

Weniger als die Hälfte der Führungskräfte weltweit meint, ihr Unternehmen sei darauf vorbereitet, Disruptionen und wirtschaftlichen Unwägbarkeiten standzuhalten. Dies zeigt der globale „Resiliency Rules Report“, den SAS unter 2.400 Managern von mittleren und grossen Unternehmen durchgeführt hat.

Weiterlesen ...

Bild: 123rf/Fractal Verlag

Neuer Report liefert Erkenntnisse zu den Auswirkungen von Ransomware, der Kompromittierung von Geschäfts-E-Mails und ungepatchten Schwachstellen für Unternehmen aller Grössen in einer turbulenten Cyberbedrohungslandschaft.

Weiterlesen ...

Bild: Pixabay/markusspiske

Wie gut sind Schweizer Unternehmen auf IT-Angriffe vorbereitet? Weltweit liegen sie unter dem Mittelfeld, doch in Europa auf dem dritten Platz hinter Grossbritannien und Deutschland. Die besten Ergebnisse zeigen Schweizer Unternehmen bei der Absicherung von Daten, Identität und Netzwerken. Doch beim Thema Geräten und Applikationen gibt es noch Nachholbedarf. Das zeigt der Cisco Cybersecurity Readiness Index 2023.

Weiterlesen ...

Der Faktor Mensch spielt eine wichtige Rolle, um die Digitalisierung in Unternehmen voranzutreiben. (Bild: 123C Digital Consulting)

Eine Studie von 123C Digital Consulting zeigt: Der Faktor Mensch spielt für viele Unternehmen eine entscheidende Rolle, um 2023 noch smarter und digitaler zu werden. „Wir waren überrascht, dass der Mensch als wichtigstes Digitalisierungstool, noch vor der Technik selbst, wahrgenommen wird. Das klingt zwar paradox, bietet aber grosse Chancen“, sagt 123C Digital Consulting-Geschäftsführer Thomas Apollonio.

Weiterlesen ...

Bild: Unsplash/Diggity Marketing

Flexera, Anbieter von Lösungen für Software-Lizenzmanagement, hat den jährlichen State of the Cloud Report 2023 vorgelegt. Die Umfrage unter mehr als 750 Unternehmen zeigt: Die Cloud zeigt sich von der unsicheren Wirtschaftslage weitgehend unbeeindruckt. Zwar rückt die Optimierung von bestehenden Cloud-Ausgaben bei den IT-Verantwortlichen nach oben. An der wachsenden Adoption und Nutzung von SaaS, Public Cloud & Co. ändert das jedoch nichts.

Weiterlesen ...

Bild: Unsplash/Mario Gogh

Im Sektor Unternehmenssoftware läuft es nach wie vor blendend. Durch ein erneutes Plus stiegen die Deals in 2022 auf eine rekordverdächtige Zahl von nahe 2000. Dennoch sind in einigen Bereichen auch rückläufige Zahlen auszumachen.

Weiterlesen ...

Weitere Beiträge ...

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.