Studien & Reports

Bild: Pixabay/TBIT

Passwörter sind passé: Hybrides Arbeiten fördert Multifaktor-Authentizierung ohne die lästigen Zeichen- und Zahlenketten. Mehr als die Hälfte der befragten IT-Entscheider verfolgt eine Strategie ohne Passwörter.

Flexible Arbeitsmodelle wie Blended Working werden immer beliebter, stellen aber auch neue Anforderungen an HR-Abteilungen. (Bild: SD Worx)

Digitalisierung, Blended Work und automatisierte Prozesse: Die HR-Branche muss sich auf viele Veränderungen einstellen. Klassische Arbeitsmodelle werden durch innovative Abläufe abgelöst und Unternehmen müssen sich immer mehr mit zukunftsfähigen Methoden rüsten. Was der Strukturwandel noch verspricht, welche neuen Methoden erfolgversprechend sind und worauf sich vor allem Personalabteilungen verstärkt einstellen müssen, weiss HR- und Payroll-Spezialist SD Worx.

Bild: 123rf/Fractal

Jedes zweite Unternehmen hadert mit der Qualität der vorhandenen Daten, gerade Analytics bleibt noch immer eine grosse Herausforderung. Viele Unternehmen fehlt schlichtweg die richtige Technologie für einen übergreifenden Zugriff auf qualitativ hochwertige Daten. Das ergab eine gemeinsame Studie der Enterprise Strategy Group und Intersystems.

Bild: Pexels/Ketut Subiyanto

74 Prozent der Entscheider im Bereich IT-Sicherheit berichten im Rahmen einer Citrix-Studie über komplexere Prozesse und Kontrollen aufgrund vermehrter Arbeit ausserhalb des Büros. 52 Prozent sind sich zudem sicher, dass die meisten Mitarbeiter zukünftig remote oder hybrid arbeiten werden.

Bild: 123rf/Fractal

Das konstant hohe Tempo der digitalen Transformation setzt Unternehmen mehr und mehr unter Druck. Dabei geht es weniger um die Implementierung von Cloud, SaaS, Container und Co. sondern um das nachhaltige Management der neuen IT-Assets innerhalb der IT-Infrastruktur. Das ist das Ergebnis des State of ITAM Report 2022 von Flexera.

Weitere Beiträge ...

Medienpartner

IT-Business_Banner.png
rz_smidex_banner_itbuisiness_neu.jpeg