Studien & Reports

Bild: Pexels/Johannes Plenio

Angesichts der Vorteile ist es einleuchtend, warum so viele Unternehmen weiterhin Dienste in die Cloud verlagern. Höhere Effizienz, Flexibilität und Geschwindigkeit sowie in vielen Fällen auch Kosteneinsparungen sind die Gründe, warum Unternehmen die digitale Transformation weiter vorantreiben und nun verstärkt auf Infrastructure-as-a-Service- (IaaS) und Platform-as-a-Service- (PaaS)-Modelle setzen. Die Vorteile der Cloud scheinen endlos zu sein, aber gibt es auch eine Kehrseite der Medaille?

Bild: 123rf/Fractal

Das Cisco Talos Incident Response Team hat Bilanz über das zweite Quartal gezogen: Ransomware macht beinahe die Hälfte aller Sicherheitsvorfälle aus. Zum dritten Mal in Folge war das Gesundheitswesen Angriffsziel Nummer eins. Interessanterweise war ein alter Angriffsvektor neu genutzt worden.

Bild: Pixabay

ISG-Studie zur Partnerlandschaft von Microsoft: Während der Markt für Office-Lösungen aktuell eher seitwärts läuft, nimmt das Interesse an cloudbasierten ERP-Diensten weiter zu. Vor allem mittelständische Anwender treiben die Nachfrage. Stärker regional aufgestellte Dienstleister profitieren davon am meisten.

Bild: Pixabay/Markus Spiske

Eine Studie von Konica Minolta und Keypoint Intelligence zu den Pain Points in der IT und im Geschäftsbetrieb zeigt, wie gross die Herausforderungen im Homeoffice und im Bereich der Security sind. KMU sahen sich laut der Studie bei ihren Bemühungen, Remote-Work zu ermöglichen, mit erheblichen Herausforderungen konfrontiert.

Bild: Pixabay

Im Laufe der Pandemie sind Unternehmen sicherheitsbewusster geworden und haben verstärkt in Zero Trust investiert. Das ergab eine neue Studie von Okta, Anbieter von Lösungen für das Identity und Access Management. Der «State of Zero Trust Security 2021» Report hat mehr als 600 Sicherheitsexperten weltweit zu deren Initiativen befragt.

Weitere Beiträge ...

Medienpartner

IT-Business_Banner.png
rz_smidex_banner_itbuisiness_neu.jpeg