Studien & Reports

Bild: 123rf/Fractal

Das Sans Institute, eine der weltweit renommiertesten und grössten Schulungs- und Zertifizierungsorganisationen rund um das Thema Informationssicherheit, stellt die Ergebnisse des aktuellen Reports über die sichere Nutzung von Mobilgeräten vor. Der Report beschäftigt sich mit den grössten Sorgen und Gefahren der Befragten zum Thema „Sichere Smartphone-Nutzung“.

Bild: 123rf/Fractal

Deep Instinct, das erste Unternehmen, das ein spezielles Deep-Learning-Framework für Cybersicherheit entwickelt hat, veröffentlicht mit der zweiten Ausgabe des halbjährlichen Voice of SecOps Reports neue Zahlen zur aktuellen Cyber-Bedrohungslage zu der weltweit Cybersicherheitsexperten befragt wurden.

Bild: Pexels/fauxels

Digitalisierungsmassnahmen im HR-Bereich zielen in erster Linie darauf ab, Prozesse innerhalb der HR-Abteilung zu vereinfachen und verbessern aber weniger die Employee Experience der Mitarbeiter*innen. Das ergab eine vom europäischen HR- und Payroll- Spezialisten SD Worx durchgeführte Umfrage unter europäischen Arbeitgeber*innen.

Bild: Pixabay/Jo Johnston

Software-Anbieter Ivanti hat heute die Ergebnisse einer Studie zum Thema Patching veröffentlicht. Demnach empfindet eine Mehrheit (71 %) der IT- und Sicherheitsexperten Patchen als zu komplex, umständlich und zeitaufwändig.

Bild: Pexels/Canva Studio

Gut drei Viertel der Schweizer Bevölkerung wollen nach den Erfahrungen mit Homeoffice, Distant Learning und Online-Shopping während der Corona-Pandemie ihre digitalen Fähigkeiten verbessern. Für Berufstätige geht es dabei auch um Teilhabe an der digitalen Transformation: Sechs von zehn Teilnehmer:innen einer repräsentativen Befragung erwarten, dass Internet und Technologie neue Jobs schaffen werden.

Weitere Beiträge ...

Medienpartner

IT-Business_Banner.png
rz_smidex_banner_itbuisiness_neu.jpeg