Fast jede zweite Schweizerin kämpft um berufliche Anerkennung

12. Februar 2020 Studien & Reports
„Die Ergebnisse unserer Studie zeigen: In der Schweiz sind viele Menschen davon überzeugt, dass ihnen der Arbeitsmarkt ausreichend Möglichkeiten zur beruflichen Verwirklichung bietet. Zugleich wissen viele nicht, wie sie diese Chancen für sich nutzen können“, sagt Barbara Wittmann (Bild), Country Managerin DACH bei Linkedin.

Wie gut sind meine beruflichen und privaten Möglichkeiten? Schweizer blicken laut dem Linkedin Opportunity Index 2020 weniger optimistisch in die Zukunft als es Menschen im internationalen Durchschnitt tun – aber deutlich positiver als die Arbeitnehmer der meisten anderen europäischen Länder.

Vier globale Recruiting-Trends für das Jahr 2020

23. Januar 2020 Studien & Reports
Barbara Wittmann, Country Managerin DACH bei Linkedin

In der diesjährigen Ausgabe seines Global Talent Trends Report stellt Linkedin vier Trends vor, die die Arbeitswelt im Jahr 2020 weltweit prägen: Die Employee Experience wird wichtiger, People Analytics spielt eine grössere Rolle, Stellen werden verstärkt intern besetzt und das Altersspektrum innerhalb der Belegschaft verbreitert sich.

Agile Arbeitsformen auf dem Vormarsch

12. Dezember 2019 Studien & Reports
Agile Arbeitsformen auf dem Vormarsch

Viele Unternehmen stehen in der heutigen Zeit vor grossen Herausforderungen. Schlagwörter wie Globalisierung, Digitalisierung und Fachkräftemangel gehören mittlerweile zum täglichen Gesprächsstoff. Auch das Thema New Work erhält zunehmende Aufmerksamkeit, da die damit verbundenen neuen Arbeitsformen eine mögliche Antwort auf die zu bewältigenden Hürden sind.

Der nächste Schritt auf der Karriereleiter mit einem Fachausweis oder Diplom

06. Dezember 2019 Printausgabe

Neuste Erhebungen zeigen, dass die Chancen auf eine Führungsposition
nach Abschluss einer eidgenössischen Prüfung der höheren Berufsbildung
erheblich steigen. Die fünf Fachausweise und zwei Diplome im Berufsfeld
der ICT zeichnen sich durch ihre Praxisnähe und beste berufliche
Perspektiven aus. Im November wurde die neue Berufsprüfung «Cyber
Security Specialist» lanciert, die von ICT-Berufsbildung Schweiz in enger
Zusammenarbeit mit dem Bund und der Privatwirtschaft entwickelt wurde.

Sie möchten den ganzen Artikel lesen: Werden Sie Abonnent/in oder bestellen Sie die aktuelle Ausgabe von IT business 4/2019 für CHF 10.-.

Digitale Transformation erfordert richtigen Personal-Mix

12. November 2019 Studien & Reports
Zerrin Azeri, Associate Director bei Robert Half

Für fast zwei Drittel (61 %) der Schweizer Manager hängt der Erfolg von Digitalisierungsprojekten auch entscheidend von einer flexiblen Personalplanung ab. Das geht aus der aktuellen Arbeitsmarktstudie des Personaldienstleisters Robert Half hervor.

Linkedin: So funktioniert das Recruiting der Zukunft

06. November 2019 Studien & Reports
Das Recruiting wird zur zentralen Aufgabe im Unternehmen.

Linkedin veröffentlicht heute seinen neuen Report über die aktuellen und künftigen Entwicklungen im Bereich Recruiting. Für diesen wurden mehr als 2.800 Recruiter mit Schwerpunkt auf Personalgewinnung befragt. Der Report bestätigt unter anderem, dass Recruiting in Zeiten des Fachkräftemangels immer wichtiger wird.

Mobile Arbeit gegen den Mitarbeiter-Frust

28. August 2019 Studien & Reports
Mobile Arbeit gegen den Mitarbeiter-Frust

Im Wettbewerb um die besten Talente werben Unternehmen gerne mit kostenlosen Angeboten wie Fitnesscentern, Catering-Mahlzeiten oder kostenlosem Transport. Eine Studie kommt allerdings zu dem Ergebnis, dass Unternehmen bei Talenten vor allem dann punkten können, wenn sie ihnen ein durchgehend positives Arbeitserlebnis ermöglichen.

Swiss HR Academy gegründet

11. Juli 2019 People & Corporate
Dr. Daniel C. Schmid, Geschäftsführer der Swiss HR Academy

Die Swiss HR Academy steht. Die ZGP Zürcher Gesellschaft für Personal-Management, die HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich und der Kaufmännische Verband Schweiz haben die Swiss HR Academy als Joint Venture gegründet. Die damit entstehenden Synergien ermöglichen ein HR-Komplettangebot aus einer Hand.

Trotz Unzufriedenheit harren Mitarbeiter in ihren Jobs aus

12. Juni 2019 Studien & Reports
Ein Viertel (26 %) der Schweizer Befragten ist im Job unzufrieden.

Durststrecken im Job kennt jeder Arbeitnehmer. Die Unzufriedenheit darf aber nicht zum Normalzustand werden – ein gewisses Mass an Zufriedenheit sollte für jeden Mitarbeiter das Ziel sein. Die Realität sieht aber häufig anders aus, wie eine aktuelle Umfrage des Personaldienstleisters Robert Half zeigt.

Jobsuche wird für Arbeitnehmer immer schwieriger

15. Mai 2019 People & Corporate
Jobsuche wird für Arbeitnehmer immer schwieriger

Die Schweizer Unternehmen klagen über den anhaltenden Fachkräftemangel und die Probleme, qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Jedoch wird es auch für Arbeitnehmer immer schwieriger, einen neuen Job zu finden, der zu ihnen passt. Das zeigt eine aktuelle Umfrage im Auftrag des Personaldienstleisters Robert Half.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!