Wissensarbeiter zu stark mit Routinetätigkeiten beschäftigt

11. Oktober 2017 Studien & Reports
„Wissensarbeit findet auf immer spezialisierteren Themenfeldern statt. Um einen Tunnelblick zu vermeiden, sollten Unternehmen ihren Wissensarbeitern regelmässig die Option eröffnen, sich mit anderen Inhalten zu beschäftigen. Denn in der digitalen Welt sind Weitblick und die Fähigkeit, sich in neue Fragen einzuarbeiten, wichtige Kompetenzen“, so Marc Lutz, Managing Director bei der Hays Schweiz.

Eine gemeinsame Studie der Gesellschaft für Wissensmanagement, der Hays und des Beratungsunternehmens PAC zeigt: 36 Prozent ihrer Arbeitszeit sind Wissensarbeiter mit Routinearbeit beschäftigt. Während eine grosse Mehrheit der Führungskräfte ihre Wissensarbeiter für schwer ersetzbar hält, glaubt nur jeder zweite Wissensarbeiter selbst daran.

Mitel verstärkt Führungsteam

05. Oktober 2017 People & Corporate
Jeremy Butt neuer Senior Vice President EMEA bei Mitel.

Der kanadische Kommunikationsspezialist Mitel verstärkt sein Führungsteam: Jeremy Butt ist ab sofort als Senior Vice President (SVP) für die Region EMEA verantwortlich.

Digitaler Wandel – Geschäftsleitung ist entscheidend

03. Oktober 2017 Studien & Reports
Digitaler Wandel – Geschäftsleitung ist entscheidend

Wie bereitet sich die IT vor, um das Unternehmen optimal bei der Digitalen Transformation zu unterstützen? Wie intensiv arbeiten Business und IT zusammen und wie steht es um die Motivation für den Cloud-Einsatz? Eine neue Studie der FHNW befragt CIOs zu Themen rund um Cloud, Digitalisierung und Transformation.

Swisscard investiert stark in IT und Digitalisierung

28. September 2017 People & Corporate
«Kreditkartenunternehmen müssen immer rascher und flexibler auf Veränderungen reagieren, um den Kundenbedürfnissen gerecht zu werden», ist Marco Bazzani überzeugt. «Dabei wird uns die agile Transformation der IT Delivery helfen, die wir bereits Ende 2016 gestartet haben.»

Das Kreditkartenunternehmen Swisscard entwickelt seine Dienstleistungen und Produkte laufend weiter und investiert deshalb stark in IT und Digitalisierung. Diese Schwerpunkte widerspiegeln sich neu auch in der Unternehmensorganisation: mit Marco Bazzani gehört erstmals ein Head IT der Geschäftsleitung von Swisscard an.

Actifio tritt Ready for IBM Storage Program bei

14. September 2017 People & Corporate
Actifio tritt Ready for IBM Storage Program bei

Actifio, spezialisiert auf Enterprise Data-as-a-Service (EDAaS), tritt dem Ready for IBM Storage Program bei, um Initiativen zur digitalen Transformation von Unternehmen in den Bereichen DevOps, Analytik und Hybrid-Cloud zu beschleunigen.

Wer baut das Auto der Zukunft?

13. September 2017 Solutions
Wer baut das Auto der Zukunft?

In kaum einer Branche hatten es neue Anbieter in der Vergangenheit so schwer wie in der Automobilindustrie – die digitale Transformation wirbelt aber auch hier alles durcheinander. Je vernetzter das Auto wird, desto besser die Chancen für Startups und Disruptoren aus dem Silicon Valley.

Digitale Transformation hat Top-Priorität für CEOs

13. September 2017 Studien & Reports
Digitale Transformation hat Top-Priorität für CEOs

Die digitale Transformation steht bei vier von zehn CEOs ganz oben auf der Agenda, und fast ein Viertel von ihnen hat das digitale Transformationsprogramm zu seiner persönlichen Chefsache gemacht. Das geht aus einer aktuellen internationalen Studie hervor, die der Netzwerk- und IT-Dienstleister BT heute veröffentlicht hat.

Paessler ist neuer Netapp Alliance Partner

11. September 2017 People & Corporate
Paessler ist neuer Netapp Alliance Partner

Netzwerk Monitoring-Spezialist Paessler gibt heute seine Partnerschaft mit Netapp bekannt. Als neuer Advantage Alliance Partner arbeitet Paessler eng mit Netapp zusammen, um seine umfassende IT-Monitoring-Lösung PRTG Network Monitor weiter mit der kompletten Lösungs- und Produktpalette von Netapp zu integrieren.

Amos IT Suisse heisst neu Allianz Technology

07. September 2017 People & Corporate
Amos IT Suisse heisst neu Allianz Technology

Die Amos IT Suisse, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Allianz Suisse, tritt seit dem 1. September 2017 als Allianz Technology auf. Grund für den Namenswechsel ist ein neues Brand-Konzept der Allianz Gruppe, das die digitale Transformation auch im Markenauftritt widerspiegeln soll.

Industrie 4.0: Risiken und Chancen

15. August 2017 Studien & Reports
Industrie 4.0: Risiken und Chancen

DXC Technology hat 100 Industrie-Manager in der Schweiz zu den Chancen und Risiken der smarten Fabrik der Zukunft befragt. 70 Prozent der Schweizer Industrie-Manager halten demnach die Transformation zur Industrie-4.0 für wichtig, um künftig nicht vom Markt verdrängt zu werden.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!