Zerto präsentiert Zerto Backup for SaaS

Bild: 123rf/Fractal

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Business-Continuity-Anbieter Zerto gibt die Verfügbarkeit von Zerto Backup for SaaS, „powered by Keepit“, bekannt. Die neue Lösung für Backup und Recovery in der Cloud entwickelte Zerto mit Unterstützung von Keepit, dem Branchenführer für SaaS-Data-Protection, speziell für die Verwaltung und den Schutz von SaaS-Daten.

Gleichsam erweitert sie die Schutzfunktion von Zertos Plattform für Daten von SaaS-Anwendungen. Unterstützt werden die meistgenutzten SaaS-Lösungen, einschliesslich Microsoft 365, Dynamics 365, Salesforce und Google Workspace. Zerto Backup for SaaS baut auf einer sicheren, privaten Infrastruktur auf und stellt sicher, dass Daten nicht ungewünscht verändert sowie Vorschriften eingehalten werden und, dass alle Daten stets verfügbar sind. Zerto bietet mit Backup for SaaS eine native Cloudlösung, die sich aufgrund ihrer Einfachheit, hohe Skalierbarkeit und umfassende Sicherheit empfiehlt.

Unabhängiges Backup

Zerto Backup for SaaS bietet vollständige und granulare Wiederherstellung, Datenverfügbarkeit ausserhalb des regulären Produktions-Rechenzentrums und ein unabhängiges, sicheres Backup von Daten an einem anderen Ort, um zusätzlichen Schutz vor Ransomware zu bieten. Sie bietet intuitive Funktionen, wie die intelligente Suche, die es Benutzern erlaubt, über mehrere Ebenen hinweg zu suchen, ungeachtet falsch geschriebener oder unvollständiger Suchbegriffe. Zerto Backup for SaaS hält Werkzeuge für jeden Arbeitsablauf bereit und hilft, verlorene Daten schnell zu finden und wiederherzustellen. Unabhängig von Datenmenge und -struktur.

Medienpartner

Electro Tec digital 2021
electro-tec-digital.jpg
com-ex-2021-bernexpo-fachmesse-fuer-kommunikations-infrastruktur.jpg
10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.