Wirepas kündigt intelligente Tracking-Software-Suite an

Wirepas Smart Tracking.
Bild: Wirepas

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Wirepas hat sich zum Ziel gesetzt, das Enterprise-IoT zu verändern. Heute hat das finnische Unternehmen die Veröffentlichung von Wirepas Massive Tracking angekündigt. Die neue Software-Suite für intelligentes Tracking basiert auf der umfassenden Mesh-Konnektivitätssoftware Wirepas Massive für Massive IoT.

Der Aufbau einer kabelgebundenen Ortungsinfrastruktur auf grossen Flächen wie Lagerhallen, Baustellen, Campusflächen oder Krankenhäusern ist kostspielig und zeitaufwändig. Wirepas Massive Tracking löst genau dieses Problem. Das intelligente Tracking-System benötigt praktisch keine Infrastruktur und lässt sich in einem 100.000 Quadratmeter grossen Gelände an nur einem Tag installieren – ohne den Geschäftsbetrieb vor Ort zu stören. Durch den Inventarisierungsmodus ist Wirepas Massive Tracking zudem in der Lage, ein Inventar von bis zu 5.000 Geräten in weniger als einer Minute zu 100% zu erfassen. Die neue Software-Suite ermöglicht darüber hinaus eine branchenweit einmalige Interoperabilität. Daraus resultiert eine enorme Vielfalt und Auswahl an Formfaktoren und Preisleveln, die bei IoT-basierten Tracking- und Sensing-Projekten bislang unerreicht ist.

Prozesse verbessern

Wirepas Massive Tracking bietet zahlreiche Vorteile und ist massgeschneidert für diverse Tracking-Anwendungsfälle, in die Assets, Waren und Personen involviert sind. Damit lassen sich Abläufe in der Logistik und Lagerhaltung, im Gesundheitswesen, Bauwesen und in der Fertigung optimieren und zukunftssicher gestalten. Wirepas Massive Tracking wird bereits von vielen Wirepas-Partnern auf Hardware wie auch auf Lösungsseite unterstützt, darunter Axones, BlueUp, ELA Innovation, Fujitsu Components, Good Way, Haltian, Redlore, Tatwah, Treon und SolidRun sowie von Systemintegratoren wie Apitrak, Arenzi, Bornemann, DMI, Indutrax, Intranav, Mecomo, Omniscient, Orange, Succesful Endeavours und Wakecap. Das Ökosystem aus Anbietern von Referenzankern, Asset Tags, Gateways und Systemintegratoren wächst kontinuierlich.

Medienpartner

10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.