Tech Data launcht eigenentwickelte virtuelle Event-Plattform

Oliver Kaiser, Director Marketing & Chief Digital Officer DACH. (Bild: Tech Data)

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Tech Data´s Digital World, die bisherige Eventplattform für rein digitale Veranstaltungen, wurde auf Grund des hervorragenden Feedbacks von Kunden und Herstellern in den vergangenen Monaten von Tech Data optimiert und weiterentwickelt. Sie erfüllt damit noch höhere Ansprüche und wurde erstmals am 20. Oktober in der DACH-Region zur Verfügung stehen.

Neu an der Plattform ist, dass sich Vertriebspartner nach einer nur einmaligen ersten Registrierung dauerhaften Zugang zu dem Event-Portal haben, auf dem zukünftig neben virtuellen Events auch physische und hybride Events sowie Online-Seminare abgebildet sein werden. Fachhändler nutzen die Plattform sowohl zur Anmeldung und zur Teilnahme, aber auch nach der Veranstaltung, um sich an weiterführendem Informationsmaterial zu bedienen. Neu und insbesondere wichtig für Hersteller und Vertriebspartner ist, dass über die Plattform zukünftig auch Endkunden zu spezifischen Veranstaltungen eingeladen werden können. Das gesonderte DSGVO-konforme Usermanagement für Fachhändler und Endkunden bietet Herstellern die Chance, dedizierte Leadkampagnen mit Themenevents zu gestalten, während Vertriebspartner die Möglichkeit haben, ihre Kunden exklusiv und in geschütztem Rahmen zu ganz individuellen Veranstaltungen einzuladen. Mit der Erstregistrierung ordnen sich Interessenten direkt bestimmten Themengebieten zu und können so individuell angesprochen werden. Mittels intelligenter Suchfunktionen und Filtern lassen sich weiterführende Informationen finden und auch in einem persönlichen Ablagesystem speichern. Die länderübergreifende Zusammenarbeit wird das Spektrum an Veranstaltungen noch weiter optimieren. Vertriebspartner profitieren hier von den Spezialisten und Experten (wie z.B. IoT-Architekten oder Cloud-Spezialisten) der Tech Data aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und deren nationaler und internationaler Erfahrung. Oliver Kaiser, Director Marketing & Chief Digital Officer DACH, dazu: «Unsere Hersteller haben uns ab dem ersten Tag der Tech Data Digital World voll unterstützt – sie waren froh, keine eigene Event-Plattform unter den damaligen Dringlichkeitsaspekten ins Leben rufen zu müssen. Auch das Feedback unserer Vertriebspartner war sehr gut und so war es bald klar, dass wir, um auch höheren Anforderungen unserer Hersteller gerecht zu werden, eine Eigen- und Neuentwicklung der Plattform benötigen. Dazu haben wir die Sommermonate genutzt und ich freue mich sehr, ab sofort die ’neue‘ Tech Data Digital World präsentieren zu können, in die 18 Monate Erfahrung eingeflossen ist.»