Postfinance und Swissquote lancieren Yuh

Bild: Pexels/Jessica Lewis

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Postfinance und die Online-Bank Swissquote lancieren kommende Woche eine gemeinsame Banking-App unter dem Namen «Yuh». Entstanden ist das Innovationsprojekt aus dem im November 2020 angekündigten Joint Venture der beiden Unternehmen.

Das neu gegründete Joint Venture setzt sich zum Ziel, im Mobile Banking konsequent neue Wege zu beschreiten. «Es ist uns wichtig, den Menschen mit Yuh ein Instrument auf ihr Handy zu geben, das ihnen die Freiheit gibt, ihr Geld so zu verwalten, wie sie es gerne möchten. Und dies mit Partnern im Hintergrund, die sie kennen und denen sie auch vertrauen können», sagt Markus Schwab, CEO von Yuh. Mit Postfinance und Swissquote stehen zwei der führenden Anbieter von Online-Finanzdienstleistungen mit langjähriger Erfahrung auf dem Schweizer Markt hinter Yuh. Die gemeinsame Lösung wurde von Grund auf neu entwickelt und umfasst Features, die man bis dato von keiner anderen Banking-App in der Schweiz kennt.

Das Beste von zwei starken, vertrauenswürdigen Partnern

«Eine neue mobile Lösung, die das Banking für die Kundinnen und Kunden wie auch im Hintergrund vereinfacht, war für uns der logische Schritt in der Weiterentwicklung unseres digitalen Angebots», sagt Marc Bürki, CEO von Swissquote. «Wir freuen uns, dass wir mit Postfinance eine Partnerin gefunden haben, die uns nicht nur in der Entwicklung unterstützt, sondern auch ihre jahrelange Erfahrung im Schweizer Retailbanking mit einbringt». Für Postfinance ist Yuh ein zentraler Bestandteil und ein weiterer Meilenstein in ihrer Strategieperiode Speedup. «Immer mehr Kundinnen und Kunden wünschen sich smarte digitale Lösungen rund ums Geld. Heute finden sie dieses Angebot primär bei ausländischen Playern und FinTechs. Mit Yuh kombinieren wir die Onlinebanking-Technologie und -Erfahrung von Swissquote mit unserer Bekanntheit und unserer starken Position im Retailbanking», so Postfinance-CEO Hansruedi Köng.

 

Medienpartner

Electro Tec digital 2021
electro-tec-digital.jpg
com-ex-2021-bernexpo-fachmesse-fuer-kommunikations-infrastruktur.jpg
10-confare-swiss-cio-it-manager-summit.jpg
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.