«Ohne Führung keine Rettung»

04. April 2019 Security
«Ohne Führung keine Rettung»

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) wurde im Rahmen des 12. SPIK-Kongresses in Bern rasch klar: Digitale Transformation basiert auf der Überlegung, dass die digitale Welt komplett andere Formen der Organisation, der Zusammenarbeit und auch der Datennutzung erfordert.

Mit Informatik Krankheitserreger identifizieren

07. Februar 2019 Solutions
Die Jenaer Bioinformatikerin Prof. Dr. Manja Marz ist Sprecherin des neuen Forschungsverbundes.

Friedrich-Schiller-Universität Jena erhält über 1,3 Millionen Euro Förderung für die Digitalisierung der Lebenswissenschaften.

Neuer operativer Leiter Swisspro SR

30. Januar 2019 People & Corporate
Swisspro SR SA erhält mit Mathieu Quartier (Bild) ab dem 1. Februar 2019 eine neue operative Leitung.

Nach sechs Jahren erfolgreichem Einsatz verlässt der operative Leiter von Swisspro SR, Eric Joliat, das Unternehmen. Ab dem 1. Februar 2019 übernimmt Mathieu Quartier die operative Leitung.

Die Gewinner der ICTskills2018

17. September 2018 People & Corporate
Gewinner Applikationsentwicklung (v.l.n.r.): Bryan Tabinas, Pascal Honegger, Benjamin Raison

Die schweizweit besten Lernenden in den Berufen Informatik und Mediamatik (ICT) sind bekannt: In der Disziplin Applikationsentwicklung gewinnt Pascal Honegger, der beste Systemtechniker heisst Tim Rhomberg, der Gewinner in der Disziplin Mediamatik ist Michel Yao und Nicolas Ettlin holt Gold in der Kategorie Web Design und Development.

Schweizer gewinnt Bronze an der Informatik-Olympiade

11. September 2018 People & Corporate
Die Schweizer Teilnehmer Elias Boschung, Nicolas Camenisch und Bibin Muttappillil. Es fehlt: Valentin Imbach.

330 Jugendliche aus über 80 Ländern zeigten in Japan, wie fit sie in Informatik sind. Sie programmierten effiziente Algorithmen und kämpften damit um die begehrten Medaillen an der Internationalen Informatik-Olympiade. Der Schweizer Kantischüler Nicolas Camenisch überzeugte und gewann Bronze − bereits zum zweiten Mal.

Junge Informatiker fordern die höchsten Löhne

02. Mai 2018 Studien & Reports
Junge Informatiker fordern die höchsten Löhne

Junge Informatiker fordern die höchsten Löhne, wollen aber auch Sicherheit und Stabilität. Diese und viele weitere Erkenntnisse über Schweizer Studierende zeigt die aktuelle Swiss Talent Study der Beratungsfirma Universum unter fast 11'000 Studierenden in der Schweiz.

ETH gründet neue Schule für Weiterbildung

13. April 2018 Aus- & Weiterbildung
Nimm es mit den Besten auf - Weiterbildung an der ETH Zürich.

Da dem lebenslangen Lernen eine immer grössere Bedeutung zukommt, gründet die ETH Zürich eine Schule für Weiterbildung. Im Zentrum stehen neue Angebote im Bereich Cybersecurity und Data Science sowie personalisierte Weiterbildungen, welche für die Schweizer Wirtschaft besonders attraktiv sind.

Der Gossauer Manuel Allenspach ist IT-Weltmeister

20. Oktober 2017 People & Corporate
Hoch erfreut: Manuel Allenspach (Mitte) an der Siegerehrung in Abu Dhabi.

Freude in St.Gallen: Manuel Allenspach, Applikationsentwickler bei der Verwaltungsrechenzentrum AG St.Gallen (VRSG), gewann an den WorldSkills 2017 in Abu Dhabi den Berufsweltmeistertitel in der Disziplin «Softwarelösungen für Unternehmen».

Networking ist unabdingbar

15. September 2017 Aus- & Weiterbildung
Am 13. September erhielten neun Studierende der FHS St.Gallen das Masterdiplom in Wirtschaftsinformatik, sechs davon waren zugegen, v.l.n.r.: Prof. Dr. Sibylle Minder Hochreutener (Prorektorin der FHS St.Gallen), Benjamin Graf, Stefan Bögle, Fabian Gemperli, Claudio Zoller, Cédric Chiavi, Raul Bühler und Pascale Baer-Baldauf (Studiengangsleiterin MSc WINF, FHS St.Gallen).

Die FHS St.Gallen gratuliert neun Absolventen zum Master of Science in Wirtschaftsinformatik und feiert mit ihnen am 13. September 2017 in Zürich-Altstetten bei der IBM Schweiz – mit dem Rat der Experten in der Tasche: Viel Zeit in ein gutes Netzwerk zu investieren.

Informatiker: Heiss begehrt und gut bezahlt

07. September 2017 People & Corporate
Informatiker: Heiss begehrt und gut bezahlt

Fachspezialisten der Informatikbranche sind weiterhin heiss begehrt. Das zeigen konstant hohe Löhne im Vergleich zu anderen Branchen und die geringe Differenz des durchschnittlichen Neueinsteigerlohns und des Durchschnittslohns.

Soziale Netzwerke

 

Fractal Verlag GmbH

  +41 61 683 88 76

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!