IMC Teach erweitert das IMC eLearning Portfolio

07. September 2015
IMC Teach erweitert das IMC eLearning Portfolio Foto: IMC

    Mit der Cloudlösung IMC Teach erweitert IMC sein E-Learning Portfolio um einen kostenfreien Dienst zur Erstellung und Verteilung von Lerninhalten sowie zur Evaluation von Lernergebnissen.

    Ab sofort können Ersteller von Lerninhalten, Präsentationen oder multimedialem Content über die IMC Website gratis den Cloud Service IMC Teach nutzen. Mit dem neuen Angebot bietet IMC eine Komplettlösung zur Erstellung, Aufbereitung und Verteilung eigener Inhalte sowie zur Auswertung der Nutzungsintensität und der erzielten Lernergebnisse. Der Service umfasst eine funktional vollumfängliche Autorensoftware, die nach dem Download sofort nutzbar ist – zur Erstellung eigener Kurse, interaktiver Präsentationen und Wissenstests sowie zur didaktischen Veredelung bereits vorhandenen Materials.

    Die so erstellten Inhalte lassen sich mithilfe von IMC Teach in eine Cloud Umgebung publizieren und an beliebig grosse Zielgruppen verteilen. Der Zugriff auf die Lerneinheiten ist mit jedem beliebigen Endgerät möglich. Dank einer integrierten Offline-Funktionalität können die Materialien und Kurse auch dann genutzt werden, wenn keine Internetverbindung besteht. „Ein grosser Vorteil von IMC Teach ist die Integration mit unserer Autorensoftware. Damit ist es möglich, den Megatrend „videobasiertes Lernen“ im Bildungsbereich mit einem einfach zu handhabenden Werkzeug zu adressieren, allerdings mit der Option der direkten Einbindung in ein didaktisches Konzept, beispielsweise durch die Abbildung von Lernpfaden oder auch die Anreicherung dieser Videos mit einem interaktiven Quiz“, betont Christian Wachter, Vorstandssprecher der IMC AG. Darüber hinaus bietet der Service Erstellern von Online-Kursen jederzeit die Möglichkeit, sich auf einem Dashboard darüber zu informieren, wie viele und welche der eingeladenen Teilnehmer sich bereits für einen Kurs angemeldet haben und wer einen Kurs bestanden oder nicht bestanden hat.

    Entwickelt wurde das neue Angebot insbesondere für KMUs, die ihren Mitarbeitern zwar regelmässig Lerninhalte zu Themen wie beispielsweise Arbeitssicherheit oder Verfahrensabläufen vermitteln müssen, dazu jedoch nur einige wenige der zahlreichen Funktionalitäten einer modernen Autorensoftware beziehungsweise eines Learning Management Systems benötigen. Ein zusätzlicher Vorteil der neuen Lösung gegenüber herkömmlichen Sharing-Plattformen liegt in der Möglichkeit, Wissenstests in die erstellten Kurse einzubinden, deren Ergebnisse das System selbstständig auswertet. Durch diese Evaluationskomponente kann der Ersteller eines Kurses auf Basis des Bearbeitungsstatus nicht nur Rückschlüsse dazu ziehen, welche Inhalte am besten bei den Nutzern ankommen und welche nicht, sondern auch einzelne Lerner nach einem nicht bestandenen Test dazu auffordern, diesen zu wiederholen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!