Netbackup-Bundle gegen Ransomware

Martin Böker, Director Channel DACH bei Veritas Technologies Martin Böker, Director Channel DACH bei Veritas Technologies Bild: Veritas Technologies

    Backup-Anbieter Veritas hat für kleine bis grosse Unternehmen ein Bundle aus der Software Netbackup 8.3 und der Flex 5150 Appliance geschnürt, diese sichern als schlüsselfertiges Paket bis zu 2,5 Tbyte an Daten.

    Nahezu wöchentlich meldet mindestens ein deutsches Unternehmen einen Ransomware-Befall. Cyberkriminelle haben ihre Aktivitäten in den vergangenen Monaten massiv verstärkt, während Firmen wegen Remote-Working anfälliger geworden sind. Denn je mehr Cloud-Dienste ein Unternehmen einsetzt, desto schwieriger ist die Datenwiederherstellung nach einer Ransonware-Attacke. Ohne eine umfassende Datensicherungslösung bergen solch komplexe Cloud-Architekturen hohe Risiken, wie die jüngste Studie „The 2020 Ransomware Resiliency Report“ von Veritas zeigt.

    Das Bundle besteht aus der Flex Appliance 5150 mit maximal 15 Tbyte lokalem Speicher und einer Vollversion von Netbackup 8.3 inklusive flexibler Frontend-Teraybte Lizensierung. Der Verkaufspreis des Bundles liegt weit unter den marküblichen Einzelpreisen. Um die Backup-Daten selbst zuverlässig vor Ransomware zu schützen, kann das Bundle Kopien direkt in eine Public-Cloud laden oder lokal mit einer zweiten 5150 Appliance ein Immutable-Storage-Konzept umsetzen.

    „Mit diesem Bundle wollen wir Kunden gezielt helfen, schnell und einfach ihre wichtigen Daten vor der rasant wachsenden Bedrohung durch Ransomware zu schützen“, erklärt Martin Böker, Director Channel DACH bei Veritas. Die Lösung lässt sich bei kleinen Firmen mit bis zu 100 Clients und 2,5 Tbyte Daten genauso einsetzen wie in Grossunternehmen, die mit dem Bundle einzelne isolierte Workloads oder verteilte Aussenstellen kostengünstig sichern wollen. Mit Hilfe kurzer Video-Anleitungen lernen die IT-Mitarbeiter vor Ort, wie schnell und einfach sie die Lösung in Betrieb nehmen können.“

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!