Vertiv stellt neue Monitoring Lösung für Edge-RZ vor

22. September 2020
Vertiv stellt neue Monitoring Lösung für Edge-RZ vor Bild: Christina Morillo/Pexels

    Der amerikanische Infrastrukturanbieter Vertiv präsentierte heute Vertiv Environet Alert. Diese neue Softwarelösung für den Edge-Einsatz ermöglicht Infrastrukturüberwachung und -management auf Unternehmensniveau. Die Lösung ist weltweit verfügbar.

    Vertiv Environet Alert bietet Nutzern eine herstellerunabhängige Echtzeit-Überwachung kritischer Infrastruktursysteme. Das zuständige Personal wird sofort alarmiert, sobald diese Systeme gefährdet sind. Durch die neue, moderne und intuitive Benutzeroberfläche erhalten die Nutzer Einblicke und Daten aus einer Hand. Hierbei können die Anwender selbst festlegen, welche Datenpunkte überwacht und ausgewertet werden. So können sie sich auf die Bereiche konzentrieren, die für den Schutz und die Optimierung ihres Unternehmens am wichtigsten sind.

    Vertiv Environet Alert stellt auch Branchen wie dem Gesundheitswesen, dem Finanzsektor, Behörden, dem Bildungswesen und anderen Unternehmen, die auf kleinere Rechenzentren und periphere Einrichtungen angewiesen sind, erstklassige Kontroll-, Warn-, Trending- und Datenorganisationsfunktionen zur Verfügung. Es ist mit SNMP (Simple Network Management Protocol)-Geräten kompatibel und lässt sich über eine veröffentlichte API-Schnittstelle mit anderen Netzwerkmanagement-Tools, Data Center Infrastructure Management (DCIM)-Software und Gebäudeverwaltungssystemen verbinden. Auf diese Weise erhalten Anwender einen vollständigen Überblick über den Netzwerkbetrieb und können die Verwaltung dieser Systeme optimieren.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!