Crealogix liefert Digital und Mobile Banking der SGKB

Crealogix liefert Digital und Mobile Banking der SGKB Bild: SGKB

    Die St.Galler Kantonalbank AG (SGKB) setzt auf das technologisch erneuerte Digital und Mobile Banking von Crealogix.

    Die langjährige Software- und Innovationspartnerschaft zwischen SGKB und Crealogix geht in eine neue Runde: Im Rahmen einer internationalen Ausschreibung der SGKB konnte sich Crealogix erneut durchsetzen. Die Lösung bringt das bestehende Digital-Banking-Angebot zusammen mit neuen Dienstleistungen auf eine technologisch zukunftsfähige Plattform. Falk Kohlmann, Leiter Digital Banking bei der St.Galler Kantonalbank: «Die SGKB beabsichtigt, ihren Kundinnen und Kunden kontinuierlich attraktive Lösungen an der digitalen Kundenschnittstelle bereitzustellen. Die Hybride Platform von Crealogix schafft die Voraussetzungen, dass wir schneller und einfacher neue Lösungen in das E-Banking integrieren und weiterhin mit attraktiven Benutzeroberflächen begeistern können.»

    Auf diesem Weg können die bestehenden digitalen Angebote mit neuen Lösungen auf einer Umgebung zusammengeführt werden. «Die schnelle und einfache Integration ermöglicht den Aufbau neuer Anwendungen und Kundenanforderungen lassen sich prompt und umfassend adressieren. Dank unserem Baukasten-Prinzip lassen sich weitere Digital Banking Module jederzeit aufschalten», sagt Oliver Weber, Chief Executive Officer von Crealogix. Die SGKB erhöht mit der architektonisch erneuerten Crealogix Plattform nicht nur ihre Flexibilität, sondern sie verbessert auch dank einer neuen Front-End-Technologie die User Experience und sichert sich auf diese Weise nachhaltig Wettbewerbsvorteile in Anbetracht der aktuell stark beschleunigten Digitalisierung der Bankenwelt.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!