Google kooperiert mit Actifio

28. Juli 2015

    Actifio, spezialisiert auf die Virtualisierung von Datenkopien, startet eine strategische Partnerschaft mit Google. Im Rahmen der Kooperation erhalten Actifio-Kunden mit nur einem Klick von der Actifio-Plattform aus Zugriff auf Google Cloud Storage Nearline, den Speicherdienst für professionelle Datenarchivierung.

    Actifio ermöglicht es Hunderten von Unternehmenskunden in 36 Ländern, ihre Anwendungsdaten zu erfassen, zu verwalten und zu nutzen. Actifio deckt zugleich vielfältige Anwendungsfälle in Sachen Ausfallsicherheit und Flexibilität ab. Benutzer erstellen einfache SLAs, um festzulegen, welche Daten vom System verwaltet werden sollen, wie oft Produktionsdaten erfasst, wo sie vorgehalten werden sollen und für wie lange. Einmal erstellt, können Service Levels mit nur wenigen Klicks jeder Anwendung zugewiesen werden.
     
    Actifios Kunden können nun zusätzlich ein leistungsfähiges „Vaulting“-Profil in ihrem SLA-Portfolio hinzufügen. Anwendungsdaten lassen sich so direkt – mit nur einem Klick – auf Googles neue Plattform für langfristige Speicherung, Google Cloud Storage Nearline, übertragen. Kunden profitieren so von kosteneffizienter langfristiger Archivierung (ca. 1 ¢ pro GB Daten) bei sofortiger Verfügbarkeit (ca. 3 Sekunden für den Datenabruf).
     
    „Selbst grosse und anspruchsvolle Unternehmenskunden wollen gerne die Vorteile der Skalierbarkeit und Flexibilität öffentlicher Cloud-Lösungen wie Google Nearline in Anspruch nehmen“, erklärte Ash Ashutosh, Gründer und CEO von Actifio. „Die Herausforderung für sie besteht darin, dass der Umfang und die Besonderheit ihrer Geschäftsanforderungen es oft schwierig machen, den Übergang zur Cloud zu bewältigen. Actifios anwendungszentrierter Ansatz für die Erstellung und Verwaltung virtueller Datenkopien befreit Kunden von den Zwängen der Infrastruktur. Das macht Actifio zur idealen Lösung, um Daten zu einem späten Zeitpunkt im Lebenszyklus – automatisch und kosteneffizient – auf eine Cloud-basierte Speicherlösung wie Google Nearline zu migrieren.“
     
    „Viele Kunden nutzen heute abgestufte Datensicherungs- und Archivierungsverfahren, bei dem sich die Daten im Laufe ihres Lebenszyklus von teurer Online-Speicherung zur Offline-Kaltspeicherung bewegen“, erläuterte Urs Hölzle, Senior Vice President Technical Infrastructure bei Google. „Wir wissen um den Wert des raschen Zugriffs für Kunden auf alle ihre Daten, wenn der Bedarf besteht. Deswegen haben wir Nearline entwickelt, um eine einfache Sicherung und Speicherung unbegrenzter Datenmengen zu ermöglichen – und das zu sehr niedrigen Kosten mit jederzeitigem Zugriff in Sekundenschnelle. Die  Plattform zur Virtualisierung von Daten  von Actifio passt perfekt zu dieser Philosophie. Deswegen freuen wir uns, mit Actifio für unser Portfolio zu kooperieren.“
     
    „Wir waren lange auf der Suche nach einer geeigneten Public-Cloud-Lösung“, so Bob Dolinsky, CIO der weltweit aktiven Anwaltskanzlei Sutherland. „Die günstigen Kosten pro Terabyte bei Google Nearline und die schnelle Verfügbarkeit der Daten durch Actifio machen die kombinierte Lösung zu einer attraktiven Option für mehrere Anwendungsfälle in unserer Firma. Jetzt sind wir in der Lage, über unsere Actifio-Plattform für die Virtualisierung von Datenkopien direkt auf die Google Nearline Infrastruktur zuzugreifen. Dies macht den Übergang zur Cloud-Nutzung wesentlich einfacher für uns, bei maximaler Public-Cloud-Kosteneffizienz mit genau den Enterprise-Features die wir benötigen.“

    Über Google Nearline
    Mit Google Nearline können Unternehmen Backup-Daten zu vergleichbaren Kosten ihres Offline-Speichers günstig in der Cloud speichern. Während es bei Offline Speichern Stunden dauern kann, um Backup-Daten zu holen, ist dies mit dem neuen Google-Dienst Nearline in nur drei Sekunden möglich. Google Nearline bietet eine Kombination aus den Vorteilen eines Online-Speichers, bei dem Daten schnell verfügbar sind, mit einem Offline-Speicher, bei dem weniger oft gebrauchte Daten kostengünstig gelagert werden können.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!