B2B-Kundenbeziehung wird zum zentralen Faktor

17. Oktober 2019
Über die CX Factory können Kunden Wünsche in die Entwicklung einsteuern. Über die CX Factory können Kunden Wünsche in die Entwicklung einsteuern. Bild: Namics

    Die St.Galler Digitalagentur Namics, unterstützt Covestro bei seiner strategischen Digitalisierungsinitiative. Auf Basis des forschungsbasierten Ansatzes „From Insights to Action” baut Namics die globale Unternehmens-Website zu einer präferenzbasierten Produkt- und Erlebnisplattform aus.

     

    Damit setzt Covestro, weltweit führender Hersteller hochwertiger Polymer-Werkstoffe, den Benchmark für eine exzellente Customer Experience. Die zielgruppenübergreifende Durchgängigkeit der Customer Experience und Customer Journey ist in diesem Masse neu im B2B-Umfeld. Zusätzlich können Kunden eigene Wünsche und Ideen in die Weiterentwicklung der Website einbringen. Dafür entwickelte Namics die Customer Experience (CX) Factory.

    Namics hat sowohl die Beratung als auch die Entwicklung der Strategie übernommen und unterstützt nun bei der Umsetzung des auf zwei bis drei Jahre angelegten Projekts. Mitte 2019 ging die neue Produkt- und Erlebnisplattform, die Marketing- und Produktinformationen mit Ordering Services und Sales Support kombiniert, online. Ausserdem sind für Kunden im neuen Solution Center alle Produkte von Covestro zentral einseh- und bestellbar. Basierend auf der CX Factory erfolgt dann eine fortlaufende Optimierung.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!