Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions ist da

10. September 2019
Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions ist da Bild: Red Hat

    Red Hat, einer der weltweit führende Anbieter von Open-Source-Lösungen, gibt die Zertifizierung und Verfügbarkeit von Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions bekannt.

    Ein Ergebnis der langjährigen strategischen Allianz von Red Hat und SAP ist die nahtlose Kombination der weltweit führenden Enterprise-Linux-Plattform mit unternehmenskritischen SAP-Workloads. Dadurch besteht eine stabile, flexible und hochverfügbarere Produktionsplattform für Geschäftsprozesse.

    Ab sofort ist auch Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions verfügbar. Unterstützt wird bereits der Betrieb von SAP HANA 2.0 (SPS 04 oder später) auf der Intel-x86 (64 Bit)-Plattform. Darüber hinaus läuft die Validierung auf der IBM Power9-Plattform. Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions ist ein intelligentes Betriebssystem, das eine solide Basis für die Hybrid Cloud und für geschäftskritische Workloads darstellt.

    Zentrale Leistungsmerkmale im Überblick
    Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions bietet mehrere neue Funktionen, um die Performance moderner Workloads, wie sie etwa bei SAP HANA anfallen, zu optimieren. Zu den Verbesserungen gehört die vollständige Unterstützung des Intel Optane DC Persistent Memory (pMEM) File System DAX (FS-DAX), das eine hohe Speicherdichte, niedrige Latenz und auch Persistenz bietet.

    Darüber hinaus bietet Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions auf Basis des enthaltenen Linux-Expertise-as-a-Service Red Hat Insights Betriebssystemanalysen und SAP-spezifische Regeln für die Überprüfung von SAP-Implementierungen. Damit können auch Systemrisiken proaktiv beseitigt werden, bevor sie Auswirkungen auf die Business Continuity haben. Basierend auf Empfehlungen von Red Hat und SAP wird Red Hat Insights regelmässig mit neuen Regeln aktualisiert, um SAP-Anwender auf Fehlkonfigurationen und andere Systemrisiken wie Sicherheitsschwachstellen hinzuweisen.

    Nicht zuletzt basiert bei Red Hat Enterprise Linux 8 für SAP Solutions die GCC-Toolchain auf der GCC-8.2-Release-Serie. Mit GCC 8.2 erhalten Anwender zusätzliche Performance-Optimierungen für analytische Workloads wie bei SAP HANA.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!