IoT-Lösung der Itelligence erstmalig SAP-qualifiziert

IoT-Lösung der Itelligence erstmalig SAP-qualifiziert Bild: Pixabay

    Die SAP hat die Itelligence Logistics Bridge der Itelligence erstmalig mit dem Siegel „SAP-Qualified Packaged Solution“ ausgezeichnet. Diese Qualifizierung bestätigt, dass die Cloud Services eine ideale Basis für den Einsatz modernster SAP-Software sind.

    Bei der Packaged Solution Itelligence Logistics Bridge handelt es sich um ein konfigurierbares Dashboard für Operations-Manager, das IoT-Daten in Echtzeit und im Kontext zu anderen Daten aus SAP-Anwendungen darstellt. Damit schliesst es die Lücke zwischen verschiedenen Informationsquellen wie IoT-Daten, Geschäftsbereichsdaten und anderen Transaktionsdaten mithilfe einer einheitlichen Kommandozentrale – vergleichbar mit der Brücke auf einem Schiff. Die „Bridge“ stellt somit die durchgehende Transparenz von Geschäftsprozessen in Echtzeit und über mehrere Geschäftsbereiche hinweg sicher.

    Die Qualifizierung der Lösung für die Region DACH liegt bereits vor, zudem wird sie gerade in USA, Kanada, Grossbritannien, Dänemark und den Niederlanden qualifiziert. Claude Flükiger, Geschäftsführer Itelligence Schweiz: „Die Qualifizierung unserer Cloud Services durch die SAP zeigt einmal mehr die Schnelligkeit von Itelligence bei der weltweiten Umsetzung modernster Technologien, zum Vorteil unserer Kunden. Die Cloud-Angebote von Itelligence unterstützen insbesondere die effiziente Nutzung von Ressourcen und die flexible Bereitstellung von Services. Damit demonstrieren sie die innovative Nutzung aktueller SAP-Technologien in der Praxis.“


    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!