Ubisoft nutzt Splunk Enterprise

28. April 2015

    Splunk, die führende Plattform für Echtzeit Operational Intelligence, unterstützt den multinationalen Videospielentwickler Ubisoft im Management seiner Application Programming Interface (API). Damit lässt sich der gesamten Zyklus der Spieleentwicklung beobachten und analysieren.

    Ubisoft nutzt die Splunk Software im Bereich seiner Worldwide Online Technology Group für alltägliche Abläufe, die Bereitstellung von Anwendungen, Leistungskontrollen sowie Business Analytics. Im Ubisoft-Video auf der Splunk Website erfahren Sie, wie Splunk Hit-Spiele, wie Assassin’s Creed, noch erfolgreicher macht. „Die beliebtesten Videospiele der Welt lassen sich nur mit den besten Entwicklungsverfahren der Industrie kreieren – und Splunk hilft uns dabei“, bemerkt Martin Lavoie, Deputy Director bei Ubisoft Online Technology Group. „Bei uns steht die Servicequalität ganz oben. Wir möchten dem Spieler ein unvergessliches Erlebnis ermöglichen. Ohne Splunk Enterprise könnten wir uns nicht an dieses Versprechen halten. Mit Hilfe der Software können wir Muster im Nutzerverhalten erkennen und Kapazitäten verlässlicher planen. Daraus resultieren bessere Spiele, glücklichere Spieler und eine gesunde Bilanz für uns.“

    Das Unternehmen hat sich vorgenommen, seine Online Services zu optimieren. Hierfür setzen die Produktions- und Entwicklungsteams sowie die Online Technology Group auf die Dashboards von Splunk. Ubisofts Online Entwickler verwenden die Software für ein besseres Verständnis des Entwicklungszyklus eines Spiels. Auch analysieren und optimieren sie die Online-API-Nutzung. Fortwährend kontrolliert das Unternehmen den Zustand und die Performance seiner Online Services, sowie das API-Nutzungsverhalten. Des Weiteren wird die Lösung vorausschauend verwendet: Spiele sind so allzeit verfügbar. Auch können Ubisoft-Teams sich adäquat auf Markteinführungen oder Tage, an denen mit hohen Nutzerzahlen zu rechnen ist, vorbereiten.

    „Den grössten ROI und Nutzen aus der Splunk Software erlangen Unternehmen wie Ubisoft, die unsere Operational Intelligence-Lösung für eine Bandbreite verschiedener Anwendungsszenarien und Teams einsetzen“, sagt Steve Sommer, Chief Marketing Officer bei Splunk. „Durch das Beobachten und Analysieren von Spielerverhalten, schnellen Reaktionen im Service und anderen Maschinendaten ist Ubisoft Vorreiter für die Verwendung dieser Analysen. Seine Produkte, Services und die Bilanz werden auf diese Weise kontinuierlich verbessert.“

    www.splunk.com

    www.ubisoftgroup.com

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!