Xerox bringt 29 neue Geräte auf den Markt

Mit ConnectKey verwandelt Xerox herkömmliche Drucker in "Workplace Assistants". Mit ConnectKey verwandelt Xerox herkömmliche Drucker in "Workplace Assistants". Bild: Xerox

    Mit den AltaLink- und VersaLink-Serien hat Xerox insgesamt 29 neue Drucker für Unternehmen präsentiert. Sie alle setzen auf die ConnectKey-Software des Unternehmens zum Integrieren von Smartphones und der Cloud.

    Personalisierte Workflows, Zugang zur Cloud per „one Touch“ und vielschichtige Sicherheitsfunktionen machen die neuen Produktlinien von Xerox, AltaLink und VersaLink sowohl für Kunden als auch den Channel attraktiver. Vertriebspartner können beispielsweise den personalisierten Xerox Application Builder und das App Studio nutzen, um kundenindividuelle Apps zu entwickeln und zu vertreiben. Durch diese neuen Funktionen können sie den Kunden besser an sich binden und damit Umsätze steigern.
     
    Jedes der 12 A4- und 17 A3-Systemen die sowohl farbig als auch schwarz-weiss drucken und eine Geschwindigkeit von bis zu 90 Seiten pro Minute erreichen, ist mit ConnectKey ausgestattet – eine aufeinander abgestimmte Kombination aus Hardware, Software und Services für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Arbeitsgruppen in grösseren Unternehmen. Alle ConnectKey-fähigen Geräte bieten einheitliche Funktionalitäten,  gewährleisten ein konstantes Nutzererlebnis quer durch das Portfolio und verhelfen so Partnern zu Absatzsteigerungen und höheren Margen.
     
    Durch die Ankündigung von AltaLink und VersaLink können Vertriebspartner die ganze Palette an Arbeitsplatztechnologien verkaufen, darunter Multifunktionsdrucker (MFD), Managed Print Services (MPS) und Workflow Automation-Lösungen, mit denen sich neue Umsatzchancen eröffnen. Xerox ist bereits Marktführer1 bei A3-Multifunktionsdruckern (MFDs) und will nun sein KMU-Portfolio erweitern, um seinen Anteil am A4-Multifunktionsdrucker-Markt zu vergrössern, der jährlich um 3 % wächst und ein Volumen von 12 Milliarden USD aufweist.
     
    Die 29 AltaLink- und VersaLink-Geräte von Xerox werden weltweit im zweiten Quartal des Jahres erhältlich sein.

     

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!