Media Markt Bern setzt voll auf Multichannel

20. April 2015
Media Markt Bern setzt voll auf Multichannel

    Göttinger xplace GmbH schnürt zur Neueröffnung ein Digital Signage Komplettpaket zur Steigerung der Beratungsqualität am POS.

    Zur Eröffnung präsentiert der Berner Media Markt die gelungene Umsetzung seiner Mutlichannel-Strategie für den stationären Handel. Die Verschmelzung der Vertriebskanäle wird hier als Customer Journey ohne spürbare Grenzen zwischen „online“ und „offline“ erlebbar. „Wir wollen ein Einkaufserlebnis bieten, das nur hier im Markt möglich ist“, erklärt Mischa Hollenstein, Geschäftsführer von Media Markt Bern AG. „Unsere Kunden sollen Beratung als echte Hilfe bei der Kaufentscheidung erleben. Das erreichen wir mit den Produkten von xplace auf optimale Weise.“

    Die Vernetzung der online- und offline-Vertriebskanäle setzt der Berner Media Markt mit einer Multichannel-Lösung um, die auf verschieden großen Screens und Stand-Terminals das online- und das offline Produktsortiment plus deren Verfügbarkeit abbildet – und das stets aktuell. Besonders bequem erleben dies Kunden mit dem 84"-Multichannel-Screen in einem gemütlichen Loungebereich. Abteilungsbezogene Startseiten mit entsprechender Kategorisierung der Produkte erleichtern die Orientierung. Die online verfügbaren Produkte können sofort per QR-Code mit dem Smartphone bestellt werden. Für die Mitarbeiter ist es dank dieser auch auf Tablets verfügbaren Lösung möglich, den Kunden im Verkaufsgespräch sämtliche Informationen zum gesamten Produktsortiment anzubieten – ein unschätzbarer Mehrwert in Sachen kanalübergreifender Kundenberatung.

    Mit dem Einsatz des Social Media Terminals „Spot me“ wird die Markenkommunikation in den sozialen Netzwerken konsequent fortgesetzt. Hier können Kunden Selfies erstellen und die gebrandeten Fotos sofort teilen.  Den Einkauf als Erlebnis inszeniert xplace in Bern mit zwei außergewöhnlichen Digital Signage Formaten. Eine 6 x 0,5 m große LED-Wall zieht durch ihr ungewöhnliches Maß sowie speziell darauf zugeschnittenen Inhalte die Aufmerksamkeit auf sich. Eine 3x3-Split Wall setzt das Instore TV mit aktuellen Angeboten, Imagefilmen sowie Werbetrailern in Szene und stärkt so gleichzeitig das Markenbewusstsein.

    Beratungs- und Infomationssysteme wie der Store Navigator zur Orientierungshilfe im Markt sowie die Beratungssoftwares SmarTS, TaCT und NoTeS für Smartphones, Tablets und Notebooks runden das Angebot im Mark ab und zeigen, wie digitale Lösungen - gezielt eingesetzt und aufeinander abgestimmt - einen Mehrwert an Beratung und Erlebnis nicht nur für den Konsumenten bieten.

    www.xplace.de

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!