Veritas und Microsoft vertiefen Partnerschaft

23. Februar 2017
Veritas und Microsoft vertiefen Partnerschaft © Fractal Verlag/123rf.com

    Veritas hat eine strategische Partnerschaft mit Microsoft angekündigt. Sie unterstützt Unternehmen dabei, Microsoft Azure optimal in hybriden Cloud-Umgebungen zu nutzen und die Verwaltungs- und Governance-Funktionen von Veritas Enterprise Vault.cloud auf Azure einzusetzen.

    Die Kooperation gründet auf den bereits bestehenden Geschäftsbeziehungen zwischen Veritas und Microsoft. Ein Bestandteil der Zusammenarbeit ist der Verkauf von Lösungen für Hybrid Cloud Storage an gemeinsame Kunden. Sie erhalten damit eine leicht verständliche, einfache und günstige Möglichkeit, Daten in der Cloud zu verwalten. Mit der Lösung für Hybrid Cloud Storage sparen Kunden Speicherkosten und erhöhen gleichzeitig die Agilität. Daten, die in der Azure Cloud gespeichert sind, lassen sich für Machine Learning und Advanced Analytics verwenden, um Mehrwert zu generieren.

    Als Teil der Partnerschaft unterstützt NetBackup 8.0, die Datensicherungslösung für Unternehmen, jetzt Storage-Tiering in Azure. Folglich verbessert sich das Data Lifecycle Management, indem der Datenverkehr in die Azure Cloud optimiert wird. Für Kunden entstehen weniger Kosten. Sie können die operativen Vorteile von Azure geniessen und verringern die Notwendigkeit, zusätzlichen Speicherplatz mit einem separaten Produkt bereitstellen zu müssen.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!