Intersys und Informing verbinden ERP und ECM

24. Juni 2016
Intersys und Informing verbinden ERP und ECM © 123rf

    Der ERP-Spezialist Informing und das Software-Entwicklungsunternehmen Intersys geben die Gründung einer strategischen Partnerschaft im Bereich Enterprise Content Management (ECM) bekannt. Dazu wird die ERP-Suite In:ERP von Informing um das neue Modul In:Archiv erweitert, mit welchem Dokumente direkt aus dem ERP-System archiviert und für den Zugriff aus der Anwendung verfügbar gemacht werden können. 

    Dem Archiv zugrunde liegt die ECM-Lösung Eloprofessional, für welche Informing in Zusammenarbeit mit Intersys als Partner von Elo Digital Office die Schnittstelle zu In:ERP entwickelt. Intersys stellt dabei als Systemintegrator sicher, dass das Archiv optimal ins ERP-System des Kunden eingebunden wird. Gleichzeitig werden die Informing-Kunden bei Bedarf auch mit Servicedienstleistungen unterstützt, beispielsweise im Bereich Second Level Support. Den Anwendern von In:ERP steht mit In:Archiv innerhalb der gewohnten Arbeitsumgebung ein etabliertes,  umfangreiches und weltweit erprobtes Werkzeug für die Archivierung zur Verfügung.

    Anbindung weiterer Geschäftsbereiche
    Das Modul In:Archiv lässt sich bei Bedarf auf zusätzliche Geschäftsbereiche ausweiten. Dazu bauen die beiden Partner die Archivfunktionalität zu einem eigenständigen ECM-System aus, wobei die bestehende Installation mit minimalem Aufwand weiterhin optimal innerhalb der ERP-Anwendung integriert genutzt werden kann. Die Zusammenarbeit ermöglicht es Informing-Kunden, aus der Verbindung von ERP- und ECM-Systemen Nutzen zu ziehen, indem Informationen aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen – wie Produktion, Rechnungswesen, HR oder Kundenbetreuung – verstärkt miteinander in Verbindung gesetzt werden. Mit der Zusammenarbeit kommen die beiden Unternehmen diesem Bedürfnis entgegen und erlauben den Kunden unter dem Motto „Finden statt Suchen“ ein optimales Nutzererlebnis.

    Soziale Netzwerke

     

    Fractal Verlag GmbH

      +41 61 683 88 76

      Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!