BCD-Sintrag wird SEP-Disti

Bild: Pexels/Andrea Piacquadio

Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Der süddeutsche Backup-Spezialist SEP setzt bei der Distribution in der Schweiz ab sofort auf die BCD-Sintrag, Tochter des Value-Added Distributor ADN und damit Teil eines der grössten VAD-Netzwerke Europas.

Schweizer Reseller haben damit die Möglichkeit, die Hybrid Backup-Lösung SEP sesam direkt bei BCD-Sintrag zu beziehen. Darüber hinaus können sie sich im autorisierten Trainingscenter, der BCD Akademie, durch praxiserfahrenen BCD Trainer auf die herstellerrelevanten Zertifizierungen vorbereiten und bekommen das technische und vertriebliche Know-how vermittelt, um Lösungen erfolgreich zu vermarkten. Reseller haben so die Möglichkeit eine der individuellsten Backup-Lösungen am Markt anzubieten und zudem die Geschäftsmodelle in Richtung Service Provider zu erweitern. SEP stellt Backup- und Disaster Recovery-Lösungen zum Schutz von heterogenen IT-Umgebungen her. Entwicklung und Support der Datensicherungslösung „SEP sesam“ erfolgt komplett in Deutschland und sichert ein breites Spektrum an virtuellen Umgebungen, Betriebssystemen, Anwendungen und Datenbanken. Die universelle Unterstützung komplexer Systemumgebungen hebt die SEP-Lösung stark von denen der Mitbewerber ab. Dadurch ist eine Konsolidierung mehrerer Backup-Systeme zu einer zentral verwalteten Hybrid Backup-Lösung möglich. Mit dem SEP Cloud Application Protection Service (CAPS) ermöglicht SEP zudem eine DSGVO-konforme Cloud-to-Cloud-Backup- und Data Loss Prevention-Lösung für Microsoft 365, Salesforce, Google Workspace und Microsoft Dynamics 365.

Medienpartner

1071210-Expo-GG-Banner-348x308px-LetsTalk-ENG-0921.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
IT-Business_Banner.png
rz_smidex_banner_itbuisiness_neu.jpeg