Security

Patrycja Schrenk, Geschäftsführerin PSW Group.
Bild: PSW Group

Unternehmen haben in einer Welt voller Cyber-Sicherheitsbedrohungen viel zu stemmen: Mobile Arbeitsplätze wie das Home-Office wollen genauso abgesichert sein wie die unternehmenseigenen Arbeitsplätze und in beiden Fällen werden unzählige Geräte und Anwendungen genutzt. Blindes oder automatisches Vertrauen würde das Risiko für Datenlecks immens erhöhen – eventuell ausgelöst von Unternehmensinternen, die sich ungeprüft und absolut uneingeschränkt durchs Netzwerk bewegen.

Paul Smit, Director Professional Services bei Forenova.a
Bild: Forenova

Forenova bietet mit seinem neuen Blueprint-Service KMUs ab sofort einen kostenlosen Erstscan und eine Analyse der Schwachstellen, die ein IT-Netzwerk bietet und die Angreifer für Ransomware-Angriffe ausnutzen könnten.

Die Streaming-Plattform Twitch ist offenbar zum Opfer eines umfassenden Hacks geworden. Unter anderem soll der komplette Quellcode sowie auch einige Nutzerdaten betroffen sein. Twitch-Nutzer sollten sicherheitshalber sofort ihre Passwörter ändern und eine Zweifaktor-Authentifizierung aktivieren.

Bild: Tanium

Security-Anbieter Tanium gab heute die Einführung von Tanium Risk bekannt. Die neue Funktion vermittelt den Kunden nahezu in Echtzeit umfassenden Überblick über die Risikosituation im gesamten Unternehmen und ermöglicht ihnen, Schwachstellen und Compliance-Lücken über ein einziges Dashboard schnell zu beheben.

Bild: Sophos

Der britische Security-Hersteller Sophos verzeichnet mit MSP Connect weiterhin ein hohes weltweites Wachstum. MSP Connect hilft Managed Service Providern (MSPs) die Effizienz beim Kundenmanagement zu steigern, neue Geschäftsmöglichkeiten zu erschliessen und den Umsatz zu erhöhen.

Weitere Beiträge ...

Medienpartner

IT-Business_Banner.png
rz_smidex_banner_itbuisiness_neu.jpeg