Security

Florian Malecki, Senior Director, International Product Marketing bei Arcserve.
Bild: Arcserve

Kritische Infrastrukturen sind für das reibungslose Funktionieren unserer Gesellschaft und Wirtschaft unerlässlich. Ohne ein stabiles Netz von Krankenhäusern, Flughäfen, Stromversorgern und Schulen ist unser modernes Leben nicht möglich. Die meisten Menschen sehen diese Dienste als selbstverständlich an. Aber auch Cyberkriminelle wissen, wie abhängig wir von ihnen sind. Florian Malecki, Senior Director, International Product Marketing bei Arcserve, erläutert, welche Massnahmen Betreiber dieser hochsensiblen Infrastrukturen ergreifen müssen, um die Dienste auch nach einer Cyberattacke aufrechtzuerhalten.

Retarus ist ein IT-Dienstleistungs-Unternehmen mit Hauptsitz in München.
Bild: Retarus

Der Münchner Enterprise-Cloud-Anbieter Retarus präsentiert seine innovative Secure Email Platform auf der IT-SA, die vom 12. bis 14. Oktober in Nürnberg stattfindet. In Halle 7 an Stand 7-206 auf Europas grösster Fachmesse für IT-Sicherheit erfahren Besucher alles über die Retarus Business-E-Mail-Services made in Germany.

Stormshield SNxr1200: Neue Ultrarugged-Firewall für kritische Einsätze.
Bild: Stormshield

Der europäische Cybersecurity-Hersteller Stormshield kündigt heute seine neue Ultrarugged-Firewall SNxr1200 an. Die SNxr1200-Firewall erfüllt die komplexen Sicherheitsanforderungen und wird den Herausforderungen kritischer Umgebungen gerecht. Sie wurde in Übereinstimmung mit massgebenden Militärstandards entwickelt und verfügt über zahlreiche Umgebungszertifizierungen, die den Einsatz in eingeschränkten Kontexten ermöglichen.

Cloud-Sicherheitsspezialist Barracuda kündigt eine Cloud-native SASE-Plattform an, die es Unternehmen ermöglicht, den Zugriff auf Daten von jedem Gerät aus immer und überall zu kontrollieren. Um SASE-Konvergenz zu erreichen, vereint die Plattform Barracudas Technologien Secure SD-WAN, Firewall-as-a-Service, Zero Trust Network Access und Secure Web Gateway.

Bild: Pixabay

Silverfort, ein Unternehmen für Unified Identity Protection, arbeitet seit Kurzem mit Ping Identity zusammen. Gemeinsam wollen sie Kunden mit einer einheitlichen Risikoanalyse von Authentifizierungs- und Zugriffsversuchen unterstützen – sowohl in lokalen als auch in Multi-Cloud-Umgebungen. Dadurch sollen identitätsbasierte Angriffe erkannt und verhindert werden.

Weitere Beiträge ...

Medienpartner

1071210-Expo-GG-Banner-348x308px-LetsTalk-ENG-0921.jpg
cno21_button_300x250pix_itbusiness.png
IT-Business_Banner.png
rz_smidex_banner_itbuisiness_neu.jpeg