NTT Security geht an den Start

Bild: NTT

Security
Typography
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die NTT Security Corporation mit Hauptsitz in Minato-Ku, Tokio und unter Leitung von CEO Jun Sawada startete ihren Betrieb am 1. August 2016. Das auf Sicherheit spezialisierte Unternehmen ist Teil der NTT Group. Die lokale Niederlassung NTT Com Security (Switzerland) AG wird in der Schweiz innerhalb des Augusts zu NTT Security (Switzerland) AG umfirmiert. 

NTT Security verbindet die fortschrittlichen Analysetechnologien von NTT mit Threat Intelligence und fundierter Sicherheitsexpertise; zudem bietet das Unternehmen marktführende Managed Security Services (MSS) und spezialisierte Professional Services rund um die IT-Sicherheit, die den vollständigen Sicherheits-Lifecycle von Unternehmen unterstützen. Diese Dienste werden künftig global über verschiedene NTT-Unternehmen angeboten.

Die Managed Security Services (MSS) von NTT Security basieren auf einer eigenen fortschrittlichen Plattform zur Rund-um-die-Uhr-Analyse von Sicherheitsinformationen. Sie ermöglicht die Erkennung von Bedrohungen und deren Bewertung in Echtzeit sowie entsprechende Meldungen, Wiederherstellungsvorschläge, sofortige Isolierung und Schutz. Zudem bietet NTT Security ein sicheres IT-Lifecycle-Management mit kontinuierlicher Schwachstellen-Ermittlung, Patch-Management, Beratung und Compliance-Reporting.

Die spezialisierten Security Professional Services umfassen technischen Support und Beratung, die auf der Expertise von NTT Security beruhen. Sie ermöglichen die Identifikation der Sicherheitsrisiken von Unternehmen und die Implementierung von Überwachungs-, Incident-Response- und forensischen Verfahren.

NTT Security wird in eine Matrix-Organisation eingebettet, die den weltweiten Hauptsitz und vier regionale Hauptsitze in den USA, Europa, APAC und Japan umfasst. Der wachsende Wert der Leistungen wird den Kunden mit diesem Mix aus globaler Integration und lokaler Abdeckung für regionale Anforderungen weitergegeben. Im Laufe des Augusts wird NTT Security in 14 Ländern eigene Niederlassungen haben und global weiter expandieren.

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind für den Betrieb der Website von wesentlicher Bedeutung, während andere uns dabei helfen, diese Website und die Benutzererfahrung zu verbessern (Tracking-Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie Cookies zulassen möchten oder nicht. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht alle Funktionen der Website nutzen können, wenn Sie sie ablehnen.